tauschgeschäfte.

zweimal habe ich in der letzten zeit etwas von meinem flohmarkt gegen strickwolle getauscht. einmal bekam ich von jasna einen strang sozusagen gemischt- naturfarbener wolle im tausch gegen holzperlen und ein buch bekommen.

swapped.

swapped.
das garn fällt irgendwie so ein bisschen in die kategorie „rupppige schönheit“; immer wenn ich mir überlege, was ich daraus wohl machen könnte, fällt mir als allererstes ein, einen esel daraus zu stricken. kennt jemand zufällig eine anleitung für einen hübschen esel?

der zweite tausch erfolgte ebenfalls gegen ein buch, mit einer dame namens gabriela, die selbst kein blog hat. das tauschpäckchen war angekündigt als „wollüberraschung“ und als ich es öffnete, fiel ich fast nach hinten um vor staunen und freude über dieses wunder- wunderschöne noro- garn.

noro kochoran.

noro kochoran.

ist das nicht irre schön? eigentlich leuchten die farben satter, als es auf den fotos rüberkommt. das garn heißt noro kochoran und wie bei allen noro garnen kann ich gar nicht aufhören, es anzusehen. so. schön.vielen lieben dank, liebe gabriela, du hast einem noro- fan eine große freude gemacht!

5 Kommentare

  1. Micha
    Am 04.11.2010 um 10:53:08 Uhr [Link]

    Das sind wirklich traumhafte Garnkostbarkeiten!

  2. kristl
    Am 04.11.2010 um 17:54:01 Uhr [Link]

    wahrlich wundertoll…wie ist es denn mit der farbe bei den noros? chemisch oder???? sehr sehr schön auf jeden fall. brauche bald mal deine beratung was ich mit der wolle anfangen könnte die ich geschenkt bekommen habe…ich poste es dann mal.grüße!!!

  3. Ramona
    Am 04.11.2010 um 20:07:11 Uhr [Link]

    so schöne tauschgeschäfte. hach. wenn ich daheim bin, guck ich mal in meinen waldorfbüchern und heften nach einem esel. da ist bestimmt einer bei.

  4. ringelmiez
    Am 04.11.2010 um 20:13:44 Uhr [Link]

    @kristl: so genau weiß ichs gar nicht, aber ich nehme an, de noros sind nicht pflanzlich :-/ ein wermutstropfen, ja. aber sie sind so schön…

    @ramona: gern! das spielzeugbuch von freya jaffke habe ich auch und da ist auch ein esel drin. bin mir nur noch nicht sicher, ob ich den so, wie er ist, gut finde. müsste auf jeden fall etwas größer sein und vielleicht eine weiße nase haben…mal sehen. aber wenn du nochwas anderes hast: gerne her mit :)

  5. FibrePiratess
    Am 04.11.2010 um 21:26:43 Uhr [Link]

    Schön, dass du das Garn magst.
    Ich finde es auch ruppig, aber mag das selbst auch. Ist aber nicht jederman (oder -fraus) Sache.
    Esel klingt gut, finde ich :)

    Liebe Grüße,
    FP

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: