noch mehr webkanten!

noch ein päckchen mit webkanten erreichte mich neulich, was mich einmal mehr sehr gefreut hat. es war eine sehr hübsche karte dabei, mit einem roten fuchs in einer winterlichen landschaft darauf. und auf der rückseite stand eine nette kleine nachricht und auch der name der absenderin. ich würde mich auch sehr gerne in erwähnung ihres namens bei ihr bedanken, wenn der große sohn die karte nicht einkassiert und in einem seiner unzähligen geheimen räuberecken in dieser wohnung versteckt hielte. das ist mir jetzt auch wirklich ein bisschen peinlich, aber danke sagen möchte ich natürlich trotzdem. danke. *knicks* :)

more selvedges!

falls noch jemand ein paar webkanten für mich übrig hat – hier findet ihr alle informationen und den link zu meiner adressen.

nachtrag: gerade habe ich die karte beim aufräumen im malpapierstapel des großen sohns wiedergefunden. christine aus bonn war die edle spenderin dieser webkanten. vielen lieben dank, christine! :)

Ein Kommentar

  1. christine
    Am 24.11.2010 um 20:56:32 Uhr [Link]

    Liebe Frau Ringelmiez, ich freu mich, wenn Du die Kanten gebrauchen kannst! War unsicher, ob ich zu knapp geschnitten habe. Schön, wenn Max die Karte mag. Die stammt aus dem Fuchskalender der papierpiraten aus 2008. Für 2011 ginbt es einen mit Elefanten und die Kalenderblätter recyceln sich quasi selbst :)) ein tolles Geschenk! Ach und die Hauptsatdt ist nicht mehr Bonn sondern Berlin, da komm ich her! Wenn Du mal weit reisen solltest, meld Dich gerne- unbekannterweise. Liebe Grüße, c

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: