mollig warm.

baby blanket.

nun ist sie endlich fertig, die babydecke für den nachwuchs des seelenverwandtschaftsbruderfreundes und seiner liebsten. dieses exemplar ist größtenteils aus finkhof- wolle gestrickt und damit etwas rauher grober, als man sich eine babydecke üblicherweise denken würde.

baby blanket.

aber das ist schon gut so, den das baby wird ein kind des tiefen winters und braucht eine decke, die richtig gut warm halten kann. diese decke ist dick und robust und wird sicherlich lange jahre noch als wärmender schutz im kinderwagen dienen. die farben passen gut zu den beiden eltern und dann wohl auch zum baby.

baby blanket.

nach mehrmaligem ausprobieren habe ich mich gegen eine gehäkelte zierborte entschieden und bei einer schlichten einfassung aus kettmaschen belassen.

baby blanket.

der kleine sohn hat schon mal probegelegen und fand sie wohl ganz gut.

baby blanket.

der große möchte sie immerzu befühlen und reibt manchmal seine wange daran (das macht er auch mit den unverstrickten finkhof- knäulen; irgendwie scheint diese wolle es ihm angetan zu haben). mir gefällt sie auch sehr gut; eigentlich, finde ich, ist es sogar fast die schönste babydecke, die ich bisher gestrickt habe.
morgen wird sie eingepackt und gemeinsam mit ein paar anderen kleinigkeiten auf die reise nach berlin gehen. mach’s gut und halte deinen zukünftigen schützling ja gut warm!

3 Kommentare

  1. Micha
    Am 16.12.2010 um 11:07:23 Uhr [Link]

    Die Decke ist wirklich sehr schön geworden!
    Leider habe ich eben entdeckt, dass ich dir um am Gewinnspiel teilzunehmen, hätte mailen müssen… upps. Schade!

  2. Kathrin
    Am 16.12.2010 um 13:36:54 Uhr [Link]

    Wunderschön!

  3. frau siebensachen
    Am 16.12.2010 um 15:33:11 Uhr [Link]

    einmal gewaschen und gut gefettet, wird die finkhofwolle auch viel weicher! (nur die coburgerfuchswolle, die beige, die bleibt kratzig)

    sehr schöne decke!
    und eine tolle neue frisur, wie ich bei den fotos im anderen blog gesehen habe. macht ein ganz neues lebensgefühl, ne? (und soviel einfacher zu pflegen mit zwei kleinen kindern)
    ((das wollte ich eigentlich beim foto kommentieren, habe aber bei fl. keine anmeldung und will auch keine))

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: