weihnachtswichteln.

wir haben ja dieses jahr zum ersten mal an tanjas wichtelaktion teilgenommen. wir hatten glück und haben zwei nette wichtel erwischt, die uns unsere päckchen pünktlich zugeschickt haben. so konnten die beiden jungs bereits gleich anfang der woche ihre kostbarkeiten auspacken. und ich mus sagen: ob des inhalts der päckchen waren nicht nur die kinder erfreut.

koljas wichtel heißt jette vom kleeblattblog. auf der karte, die sie dem päckchen beigelegt hatte, schrieb sie, dass sie in griechenland, „dem wohl unökologischsten land der welt“ wohnt. und dann gerät die arme frau ausgerechnet an so ökos wie uns, die so hohe ansprüche haben ;) aber jette hat das exzellent gelöst, indem sie etwas passendes bei dawanda bestellt hat.

secret santa.
zwei kleine päckchen und eine karte fanden wir im umschlag.

secret santa.

auf der karte standen viele nette worte und es war ein griechischer neujahrsglücksbringer beigelegt, der jetzt neben unserer wohnungstür hängt.

secret santa.

die päckchen für kolja waren babyfreundlich in servietten eingepackt – und fast hätte er sie tatsächlich selbst aufbekommen (ein bisschen geholfen habe ich dann doch).

secret santa.

im ersten päckchen fand sich ein paar superhübsche strickschühchen. die passten sogar perfekt zu koljas pulli an diesem tag. sie sind sehr schön und wunderbar warm und sie werden perfekt über den winter passen. kolja hat sie seither bei jedem ausflug nach draußen angehabt.

secret santa.

im anderen päckchen war ein hübscher greifling mit glöckchen und koljas namen. den hat er gleich ausgiebig untersucht, befühlt und belutscht. und, kolja, gefällt er dir?

secret santa.

ich glaube schon :)

secret santa.

vielen lieben dank, liebe jette für die hübschen sachen. wir haben uns sehr gefreut :)

max‘ wichtel waren jannik und annette von annettes bunte welt. sie haben max ein großes, schweres päckchen geschickt. von außen wars hübsch verziert…

secret santa.
secret santa.

…und von innen prall gefüllt. da staunte das kind (und die mama) schon beim ersten blick hinein. und dann ging alles so schnell, dass ich mühe hatte, oft genug den auslöser der kamera zu drücken.

secret santa.
secret santa.

secret santa.
glubsch, grabsch, ritsch, ratsch, zackzack, waren die ersten beiden päckchen ausgepackt: zwei bäume aus holz, gekauft auf einem markt zugunsten eines kinderhospizes. die werden max‘ holzspielzeugkiste bereichern, und, pssst!, demnächst bestimmt auch die landschaften, die er rund um seine holzeisenbahn aufbauen wird (falls der weihnachtsman ihm zufällig so eine schenkt, könnte ja sein…*räusper*).

secret santa.

danach entdeckte max im paket eine tüte bananenchips. „ball! habm!“ – jede obstsorte heißt bei ihm ball, ganz gleich in welcher form sie daher kommt. damit kennt er jetzt eine neue süßigkeit und ich muss die tüte jeden tag an einem anderen ort verstecken, damit er sich nicht selbst daran bedient, so lecker findet er die.

secret santa.

serviert wurden die bananenchips in einem von annette gehäkelten schälchen – sehr toll :)

secret santa.

ich konnte gerade noch schnell genug zupacken, um eine tafel schokolade und ein kleines buch aus dem paket zu fischen, das annette netterweise für mich und den mann mitgeschickt hat. so nett! vielen dank dafür!

– und gleich darauf hatte der große sohn schon das nächste geschenk für ihn am wickel. ritsch, ratsch…
secret santa.
secret santa.

ein buch! bücher sind immer toll!

secret santa.

secret santa.

und in diesem hier heißt eine der haupt figuren sogar so wie er! auch dir, liebe annette, vielen dank für die tollen geschenke. wir haben uns alle sehr gefreut :)

ich hoffe natürlich, dass die wichtelpäckchen, die wir verschickt haben, bei unseren wichtelkindern auch gut angekommen sind. leider haben die wichtelmamas noch nichts verbloggt. aber wer möchte, darf gerne hier spickeln, was wir verschenkt haben.

4 Kommentare

  1. Annette
    Am 23.12.2010 um 22:25:19 Uhr [Link]

    Wie schön, dass wir euren Geschmack getroffen haben und die Bäume bald eine Spiellandschaft bereichern. Nochmals viel Spaß mit den Sachen wünschen euch
    Annette und Jannik

  2. tanja
    Am 23.12.2010 um 23:25:31 Uhr [Link]

    Oh, das liest sich wunderbar! Ich freue mich, dass Euch das Wichteln so viel Freude gemacht hat! Hach.

  3. Barbara
    Am 26.12.2010 um 11:14:55 Uhr [Link]

    Herzlichen Dank für die tollen Wichtelgeschenke. Lukas ist hin und weg von den neuen Tieren und bespielt sie ausgiebigst.
    Liebe Grüße
    Barbara

  4. Jule
    Am 27.12.2010 um 21:05:05 Uhr [Link]

    Liebe Eva, hab ganz herzlichen Dank für Marlenchens Wichtelpaket. Die Überraschungen sind super angekommen und die Girlande ist zauberhaft. Auf bald von Blog zu Blog. Liebe Grüße schickt Jule

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: