mal wieder webkanten.

more selvedges!

schon zum zweiten mal hat die liebe nina mir webkanten geschickt. juhu! vielen dank dafür (und dein päckchen macht sich endlich morgen auf den weg, versprochen!). die pettersson- postkarte wurde natürlich gleich von dem großen kleinen pettersson-und-findus-fan, mit dem ich hier zusammenwohne, gemopst und an die kleiderschranktür gehängt.

der aktuelle stand meines webkanten- quilts sieht immer noch so aus. ursprünglich hatte ich vor, nur das zentrum des quilt tops so zu gestalten und den rest irgendwie anders, aber ohne webkanten zu machen. aber jetzt habe ich es mir anders überlegt. wenn schon denn schon – das gesamte quilt top soll aus webkanten- spider webs bestehen. da ich dafür noch eine ganze ecke mehr webkanten brauche, habe ich auch im quilt star gebeten, für mich zu sammeln. und wenn ihr noch welche übrig habt, freue ich mich jederzeit über weitere päckchen voller webkanten. meine adresse findet ihr hier. und weil ich diesen quilt ohne eure hilfe nie fertig bekäme, werde ich, wenn er fertig ist, unter allen webkanten- einsenderinnen ein dankeschön verlosen.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: