1.

1.

Gestern ist der kleine Sohn 1 geworden. Wie verflucht sauschnell die Zeit doch immer vergeht. Mir scheint, 1. Geburtstage sind immer ganz besonders emotional, weil man sich schon in den Tagen zuvor immer an das „letztes Jahr um diese Zeit…“ zurückerinnert. Hach.
Wir haben den Babykindgeburtstag ganz ruhig gefeiert, ohne Party und Gäste. So war’s uns diesmal am liebsten. Es gab Zimtmäuse und Melone zum Frühstück.

birthday breakfast

birthday mice.

excercise ball.

Weil der kleine Sohn noch ein bisschen Unterstützung in seiner motorischen Entwicklung braucht, haben wir ihm einen Gymnastikball geschenkt. So einen gibt es in der Physiotherapiepraxis auch; er liebt die Übungen damit. Nun können wir sie auch zuhause endlich richtig nachmachen und müssen nicht immer mit dem Wasserball improvisieren.

final touches.

sliding board and excercise ball.

Selbst gebaut haben wir ihm ein Rutschbrett. Das haben wir sonntagfrüh um halb sieben noch vollendet. Das kommt aus dem Waldorfbereich und ist einfach ein sehr glatt geschliffenes, geöltes Holzbrett, das auf der Unterseite an einer der kurzen Seiten eine Querleiste hat. Damit kann man es z. B. auf der Querstrebe eines Holzstuhls oder an der Kante einer Stabilen Kiste oder sonstwo einhängen. Da kann er Sachen runterkullern und Autos runterfahren lassen, sich darauf hochziehen etc.

exploring his presents.

a few little things.

exploring his presents.

Zum kullern gab es ein bisschen Holzobst (das kullert und eiert schön und ist daher etwas langsamer als eine Kugel oder ein Ball) und außerdem noch ein paar Ostheimertierchen und ein Holzbuch. Fand er gut, glaub ich.

6 Kommentare

  1. Micha
    Am 27.06.2011 um 17:00:00 Uhr [Link]

    So liebe Geschenke… das sieht nach einem sehr gelungenen ersten Geburtstag aus. Herzliche Glückwünsche!

  2. Frische Brise
    Am 27.06.2011 um 19:02:58 Uhr [Link]

    Herzlichen Glückwunsch nochmals!
    Das habt Ihr gut so gemacht, Einjährige brauchen noch keine Party. Ich finde, gerade der 1. Geburtstag ist ein ganz besonderer Familiengeburtstag.

  3. Jennifer Kliem-Pärsch
    Am 29.06.2011 um 07:00:46 Uhr [Link]

    Liebe Ella,

    herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag Eures kleinen Sohnes! Lese seit kurzer Zeit bei Dir in Deinem Blog mit, weil ich so viele Ähnlichkeiten zwischen uns entdecke. Und hat Dein kleiner Sohn nur 2 Tage nach meinem Kleinen seinen 1. Geburtstag gefeiert!
    Euch weiterhin alles Gute, ich finde Du machst wunderschöne und kreative Sachen.
    Lieben Gruß von Jennifer

  4. Lene
    Am 30.06.2011 um 20:49:32 Uhr [Link]

    das sieht so liebevoll und gemütlich aus!
    gerne verfolge ich deinen blog und finde es ganz großartig was du neben deiner famile noch so alles schaffst.
    wo bekommt man denn das nette holzobst in der kiste? ich finde momentan nur welches zum auseinanderschneiden das mir nicht so gut gefällt, oder 12stk jeder obstsorte in einer kiste… :/
    liebe grüße aus salzburg, Lene

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: