Strickfreud und Häkelleid.

waldläufer lacy baktus.

waldläufer lacy baktus.

Die fertigen Lacy Baktus für die beiden Jungs lagen schon seit einiger Zeit fertig herum. Aus dem Totholzvorrat des Mannes habe ich mir ein schönes Ästchen herausgesucht, hübsche Stücke herausgesägt, die Rinde entfernt, das Holz ganz glatt und weich abgeschliffen und mit Olivenöl eingeölt. Der Mann hat mit dem Dremel Knopflöcher reingemacht und so zieren die Holzstücke jetzt die Schals der beiden Jungs.

waldläufer lacy baktus.

herbstleuchten lacy baktus.

Ursprünglich hatte ich den herbstfarbenen für den großen Sohn geplant, der im Oktober Geburtstag hat. Aber dann hat er darauf bestanden, lieber den grünen Schal haben zu wollen. Auch gut. So hat der große jetzt einen Waldläufer- und der kleine einen Herbstleuchten- Schal.

herbstleuchten lacy baktus.

Sobald der mit weniger Maschen angestrickte, zweite Versuch eines Tomten für den goßen Sohn fertig ist, sind beide Kinder mit Schals, Jacken und Mützen gewappnet für die kühlere Jahreszeit. Auch Inga ist fertig gehäkelt – aber ich bin ziemlich enttäuscht von ihr. Sie sitzt hundsmiserabel insbesondere am unteren Rücken. Das frustriert mich so, dass ich Inga fürs erste unversäubert in den Schrank gehängt habe. Der ganzen Fädenverstecherei werde ich mich widmen, wenn der erste Frust verflogen ist. Und dan hoffe ich sehr, dass sich der Sitz dieser eigentlich wunderschönen Jacke noch irgendwie retten lässt. Denn sonst habe ich sehr viel Geld für teure Wolle umsonst ausgegeben.

3 Kommentare

  1. ramona
    Am 28.08.2011 um 12:36:19 Uhr [Link]

    Die sind beide soooo schön geworden. Vorallem mit den Astknöpfen.

  2. silke
    Am 28.08.2011 um 15:00:53 Uhr [Link]

    was für eine tolle verschlussidee – ich bin absolut begeistert!

    liebe grüsse silke

  3. Nala
    Am 28.08.2011 um 17:47:12 Uhr [Link]

    Ich schließ mich an! Wunderschön, ich glaub ich geh mir mal Wolle suchen und schlag für Fynn auch einen an :)

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: