Herbstbalkon.

Hier ein kleiner Blick auf unseren Balkon – bzw. auf einen unserer Balkone, denn wir haben zwei, „bewohnen“ aber nur einen davon. Heute haben wir ein Vogelhäuschen gekauft und einen großen Eimer voller Futter. Ich habe einige Pflanzen zurückgeschnitten und zum überwintern weggestellt; an ihrer Stelle steht jetzt eine kleine Naschbar für die Piepmätze.

autumn balcony.

autumn balcony.

autumn balcony.

autumn balcony.

Verblühte Sonnenblumen mit vielen leckeren Kernen drin. Die Blumentöpfe sind Innen mit großen Steinen beschwert. Und halt das Vogelhäuschen. Ich hoffe, die Vögel verzeihen mir die etwas stümperhafte (aber immerhin sturmfeste) Befestigung. Sieht nicht so hübsch aus, aber diese Ecke am Balkon ist so windig, dass ich das Häuschen nicht ungesichert lassen möchte. Ich bin gespannt, ob das Angebot angenommen wird.

autumn balcony.

Demnächst will ich den Balkon noch mit ein paar wenigen Pflanzen bestücken, die im Winter ein bisschen hübsch aussehen.

6 Kommentare

  1. ramona
    Am 06.10.2011 um 15:18:33 Uhr [Link]

    Oh hübsch. Du weisst aber schon, daß man Vögel nur im Winter bei geschlossener Schneedecke füttern sollte, um in das natürliche Gleichgewicht nicht so einzugreifen?

  2. ramona
    Am 06.10.2011 um 15:19:07 Uhr [Link]

    ey, mein /klugscheiss-tag hat der nicht mitgepostet. he.

    • ringelmiez
      Am 06.10.2011 um 17:21:52 Uhr [Link]

      pöh, und ich hab mich heute bei dir extra noch mit dem klugscheißen zurückgehalten ;)

      solange sie was anderes finden, kommen sie sowieso nicht ans häuschen. das werden die erst machen, wenn alles andere aufgefuttert oder eben von schnee bedeckt ist. von daher fand ichs okay, dem großen sohn seinen willen zu lassen. vogelhäuschen aufbauen und hinterher kein futter reintun geht ja mal voll nicht.

  3. Moni
    Am 06.10.2011 um 15:22:20 Uhr [Link]

    Das mit den Sonneblumen find ich total hübsch.. Kannte ich noch gar nicht. Find ich sehr schön, da ich Sonnenblümchen sehr mag.
    Ach, solang das Vogelhäusschen hält ist das keineswegs „stümperhaft“, da die Funktion doch dann gewährleistet ist :)

  4. naturmama
    Am 06.10.2011 um 17:47:36 Uhr [Link]

    schön herbstlich hast du’s! bei uns ist deko-mässig auch der herbst eingezogen heute! und gerade kommen wir von draussen mit einem korb voll bucheckern für die kugel, die du mal eingestellt hattest mit anleitung :-)

    liebe grüsse!

  5. frau siebensachen
    Am 06.10.2011 um 18:21:42 Uhr [Link]

    ach, zum vögelfüttern gibt es so ’ne und so ’ne meinung. streiten lohnt da nicht ;-)

    falls ihr aber eine katze habt, versuche, die fütterstelle so abzuschirmen, daß die piepser die katze nicht sehen können.
    ich versuche seit jahren hinterm haus die zahlreichen vögel zu füttern und bin nun auf den trichter gekommen, daß sie das einfach nicht annehmen werden, solange drei meter von ihnen entfernt auf nachbars balkon die katzen wohnen (also die wohnen auch drinnen, haben da aber ihren auslauf). so schade!

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: