Norway Slouch – mit Anleitung.

Die Perfektionistin in mir hat das mit dem Farbunterschied in der schönen Herzchenmütze natürlich doch nicht durchgehalten. Ich kann halt nicht aus meiner Haut. Und so habe ich das ganze Ding nochmal komplett aufgeribbelt und mit dem nachgekauften Grauston nachgestrickt. Das Ergebnis gefällt mir – trotz sichtbarer Anzeichen, dass ich keine Meisterin im fair-isle- Stricken bin – außerordentlich gut; eigentlich möchte ich die Mütze am liebsten auch zum schlafen Anziehen.

from norway with love.

from norway with love.

from norway with love.

from norway with love.

Und weil ihr auch alle eine Lieblingsmütze mit Herzchen haben solltet, habe ich euch eine kleine Anleitung geschrieben.

Du brauchst:
Rowan felted tweed; 1 ganzes Knäuel als Hauptfarbe und Reste von 6 weiteren Farben für die Herzchen
9 Maschenmarker
Je nach persönlicher Präferenz entweder eine Rundnadel oder ein Nadelspiel in 3,5mm.
1 Sticknadel mit stumpfer Spitze zum Vernähen der Fadenenden.

So gehts:
Mit der Grundfarbe 100 Maschen anschlagen und zur Runde schließen. Für den Rollrand 10 Runden glatt rechts stricken. Dann 7 Runden 1M re/1M li stricken.
Nächste Runde: glatt rechts stricken.
In der folgenden Runde: (4M jew. vorne und hinten stricken, 1 re stricken) x 20 = 180 Maschen.
Nächste Runde: glatt rechts stricken.
Ab der folgenden Runde das Herzchenchart from Norway with love Stricken. 18 Herzchen in jeder Runde, 6 Reihen hoch.
Anschließend: 2 Runden glatt rechts stricken, dabei in der zweiten Runde alle 20 Maschen einen Marker setzen.
Nächste Runde: (Marker abheben, 2M rechts zusammenstricken, 18 Maschen rechts stricken) 9 x stricken
Folgende Runde: Glatt rechts stricken.
Die letzten beiden Runden 6x stricken = 136 Maschen.
Das verbleibende Fadenende mit der Sticknadel durch alle Maschen hindurchziehen, dabei die Maschenmarker entfernen. Zusammenziehen und die Öffnung auf der Innenseite der Mütze zusammennähen. Alle Fadenenden sichern und vernähen – fertig :)

4 Kommentare

  1. FibrePiratess
    Am 09.10.2011 um 13:09:37 Uhr [Link]

    Oh, so eine könnte mir auch stehen :-) Ich hab das problem mit Mützen ja auch und denke immer, an mir sehen alle total doof aus.
    Ich muss jetzt also nur noch lernen, mit zwei Farben zu stricken… und mir überlegen, ob mir Totenköpfe nicht mehr stehen als Herzen ;-)

  2. Kirsti
    Am 09.10.2011 um 16:20:52 Uhr [Link]

    Wow, toll, deine Mütze!

    Vielen Dank für die Anleitung!

    LIebe Grüße
    Kirsti

  3. silke
    Am 09.10.2011 um 19:44:33 Uhr [Link]

    also, ich find deine mütze extrem gut gelungen und bin schon am überlegen, ob ich heute abend noch meine dünnen stricknadeln aus dem schrank holen soll… ;-)

    liebe grüsse silke

    • ringelmiez
      Am 10.10.2011 um 07:27:55 Uhr [Link]

      oh, das klingt toll :) ich hoffe, die anleitung ist nicht allzu unverständlich…

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: