des püppchens neue kleider (mit anleitung).

oha! beinahe hätte ich mein versprechen mit der puppenmützen- strickanleitung vergessen. na, dann will ich das nochmal schnell nachholen. aber zuerst noch in kurzer blick auf die klamöttchen, die der große sohn für sein baby zum geburtstag bekam.

new clothes for baby.

new clothes for baby.

new clothes for baby.

new clothes for baby.

new clothes for baby.
es gab eine jacke nach dieser anleitung mit viel zu vielen knöpfen – aber nach sohnlogik hält eine jacke umso wärmer, je zuer man sie machen kann. und damit das baby auch ja nicht friert, braucht es natürlich eine jacke mit entsprechend vielen knöpfen. außerdem habe ich dem baby puppenschuhe mit ledersohle gehäkelt und eben diese mütze gestrickt. wenn ich gerade nicht daran scheitern würde, fotos von meinem handy auf meinen rechner zu laden, könnte ich euch noch eine ganze reihe action-fotos zeigen, auf denen der sohn sein geliebtes baby im puppenbuggy mit zum einkaufen schiebt, es wickelt, die treppe hochträgt, oder dem baby beim baustelle- gucken die betonpumpe erklärt. es ist wirklich herzerwärmend, wie liebevoll und fürsorglich der große sohn mit seinem puppenbaby umgeht. er wickelt es und behandelt seinen wunden po, er macht ihm tee, er nennt es „ssätzjen“ und sagt ihm, dass es keine angst haben muss, weil er gleich wiederkommt. ich kann nur immer wieder betonen, dass auch jungs viel freude und an einer puppe haben.

aber genug gelaber. ihr wollt ja schließlich alle puppenmützen stricken. bittesehr, hier kommt die anleitung dafür. falls ihr eine ringelmütze machen wollt, wie ich, müsst ihr euch die farbenfolge selbst ausdenken. ich habe einfach nur reste von rowan felted tweed verstrickt und meine ringel sind quasi willkürlich. und ihr solltet beachten, dass diese mütze sicherloch nicht auf jeden puppenkopf passt. max‘ puppenbaby hat einen kopfumfang von ca. 33 cm und die mütze ist recht eng gehalten, damit sie beim spiel nicht abfällt. je nachdem, wie groß der kopf eurer puppe ist, müsst ihr während des strickens immer mal wieder maß nehmen, ggf. mehr maschen anschlagen oder ein paar runden mehr stricken. diese anleitung hier dient also nur als ungefähre richtlinie.

garn: rowan felted tweed
nadeln: 3,5 mm

50 m anschlagen

10 runden im rippenmuster 1li 1re stricken.
runde 11: 10 x (4 re, 1 li str )
rd 11 noch 24x wiederholen, in der letzten runde nach jeder 10. masche einen marker setzen
rd 12: 5x (bis 2m vor den marker stricken, dann 2re zus str)
rd 13 re str

r 12 u. 13 6 mal wiederholen, bis nur noch 20m übrig sind
2 12 noch 3 mal stricken, noch 5m übrig
2x ( 2m re zus str) , noch 3 maschen übrig

mit den letzten 3 maschen eine icord von etwa 3 cm länge stricken und mit dieser dann einen knoten machen. fäden verstechen, fertig :)

2 Kommentare

  1. jette
    Am 04.11.2011 um 13:51:36 Uhr [Link]

    wirklich wunderwunderschön, die klamöttchen! da steckt viel liebe zum detail drin :-)

  2. Kathi
    Am 05.11.2011 um 13:11:09 Uhr [Link]

    Die Puppenkleider sind ja herzallerliebst geworden. Sieht richtig schön eingemummelt aus, da kann der Winter kommen.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: