Schätze aus Berlin III – Frieda Hain.

Einen meiner Tage verbrachte ich zur Hälfte mit den Damen Bluemel und Pappnase. Wir trafen uns in der Knilchbar, einem Kindercafé in Friedrichshain. Gleich um die Ecke davon befindet sich Frieda Hain, ein unglaublich gemeiner Laden. Also, gemein im besten Sinne. Aber seht selbst:

liebes konto, bitte verzeih mir.

@frieda hain

Das Prinzip, wenig Ladenraum möglichst bis auf den letzten Kubikzentimeter auszunutzen, scheint in Berlin irgendwie üblich zu sein. Aber trotz aller Hülle und Fülle und Farbenpracht wirkt alles sehr ordentlich und übersichtlich. Neben einer Unmenge an Stoffen, Borten, Bändern, Garnen, Patches und weiterem Nähzubehör gibt es auch ein paar hübsche Kinderkleinigkeiten – Spielzeuge, Puppengeschirr, Mobiles etc. Und es gibt Knöpfe. Ich glaube, ich kann bei nichts so wenig standhaft bleiben, wie bei Knöpfen. Und so mussten diese wunderhübschen Vögelchen auf jeden Fall mit:

schätze aus berlin.

hat jemand Erfahrung mit solchen bemalten Holzknöpfen? Kann man die überhaupt mitwaschen? Oder sind die auch schon für die Handwäsche zu empfindlich? Ein total unnützer Kauf vielleicht, aber ach. Mit Knöpfen kriegt man mich einfach immer. Der restliche Frieda- Hain- Schatz besteht aus einem hübschen Stückchen Stoff und Webband. Mit Fuchs und Dachs werde ich wohl irgendwann etwas hübsches für mein Waldkindergartenkind verzieren. Oh, und der Elefantenbutton – für den Adventskalender.

schätze aus berlin.

schätze aus berlin.

2 Kommentare

  1. Micha
    Am 19.11.2011 um 10:30:28 Uhr [Link]

    Oh ja, wirklich gemein… da kann man sich ja gar nicht entscheiden!

  2. Cecie
    Am 23.11.2011 um 21:56:05 Uhr [Link]

    ich stand schon ne woche vor dir vor diesen wirklich wunderwunderwunderschönen holzknöpfen. liess mir die info geben, dass man sie nicht waschen kann/waschen sollte und legte sie schweren herzens zurück….

    ist jetzt leider nicht das, was du gern gehört hättest, hmmm? ich denke allerdings, ne schonende schnelle handwäsche sollten sie überstehen – die waschmaschine macht da ja noch einiges mehr. falls du es probierst, lässt du mich wissen?

    viele grüsse!

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: