Wip Wednesday: volle Fahrt voraus!

Wie letzte Woche auch schon, und wie vermutlich auch in jeder weiteren Woche dieses Jahres habe ich viel, viel, viel zu tun. Vieles davon kann ich (noch) gar nicht herzeigen; was ihr heute hier seht, ist nur ein ganz kleiner Ausschnitt.
Zum Beispiel habe ich nämlich weiter am Webkantenquilt gearbeitet. Es kristallisiert sich heraus, dass das Quilt Top am Ende 4×3 solcher Spiderwebs haben wird und ich mir dann noch eine Umrandung für das ganze einfallen lassen muss.

wip.

Es zeichnet sich auch ab, dass die momentan noch vorhandenen Webkanten wohl nicht mehr für die noch fehlenden Blocks reichen werden. Ich muss also noch ein bisschen sammeln und freue mich nach wie vor über Unterstützung :-)

tobacco pouch.

tobacco pouch.

Eine weitere der vielen Sachen, an denen ich in den letzten Tagen gearbeitet habe, waren weitere Tabakbeutel. Ich freue mich sehr, dass euch die so gut gefallen. Aber ich werde in den nächsten Wochen und Monaten wohl leider keine Zeit mehr haben, weitere für euch zu nähen. Deshalb habe ich eine Anleitung geschrieben, mit deren Hilfe ihr euch so einen Tabakbeutel selbst nähen könnt. Die Anleitung werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen. Den Tabakbeutel, der bei der Arbeit an dieser Anleitung entstanden ist, könnt ihr in meinem Dawanda- Shop käuflich erwerben.

5 Kommentare

  1. kristl
    Am 21.03.2012 um 10:39:57 Uhr [Link]

    Echt schön der Beutel aber die Verwendung…gibts überhaupt noch Leute die rauchen? Ich kanns manchmal garnicht glauben. Damit Geld verdienen…hmmmm…find ich schwierig…

  2. ringelmiez
    Am 21.03.2012 um 11:01:54 Uhr [Link]

    stell dir vor: es gibt sogar leute, die immer noch auto fahren. oder fleisch und andere tierprodukte essen. oder im discounter einkaufen gehen. oder 3x im jahr mit dem flugzeug irgendwo hin fliegen. das kann ich manchmal gar nicht glauben.jeder entscheidet für sich selbst, hm? die leute, die rauchen wollen genauso wie ich, welche stücke ich nähe.

  3. sarah
    Am 21.03.2012 um 20:29:28 Uhr [Link]

    auf die anleitung freu ich mich schon! :)
    mein freund muss dann auch dran glauben und mit einem genähten tabakbeutel rumlaufen…! HRHR

    liebe grüße,
    sarah.

  4. antje
    Am 21.03.2012 um 22:30:20 Uhr [Link]

    Waffen verkaufen und damit Geld verdienen – finde ich schwieriger… machen die meisten Riesterrentenvertragsbesitzer übrigens (leider kein Scherz) ;-)) Und auch das Verschenken von Rotwein sollte dringend verboten werden

    antje

  5. daswolkenschaf
    Am 22.03.2012 um 08:57:58 Uhr [Link]

    also ich freu mich auch auf die anleitung! die moralapostel unter uns können ja bonbons reinpacken- obwohl… die machen ja dick und sind deshalb sooo ungesund. hm! also den süßwarenverkauf auch verbieten??

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: