Berlin – Tag 2.

berlin- beute.

Montags hatte ich schon etwas mehr Action. Vormittags bin ich nach Friedrichshain gefahren und habe Frieda Hain einen Besuch abgestattet, über die ich schon letztes Mal berichtet habe. Erstanden habe ich zwei Stücke tollen Bauernhofstoff, ein bisschen Webband und petrolfarbenen Jersey. Und die gute Nachricht für euch: Frieda Hain wird bald einen Online Shop eröffnen.

keramik bemalen mit der distel.

keramik bemalen mit der distel.

keramik bemalen mit der distel.

bei distel zuhause.

Am frühen Nachmittag hatte ich mich mit der Distel verabredet. Ein Date, auf das ich mich sehr gefreut hatte. Wir trafen uns bei Paint your Style in Kreuzberg, bei dem ich im November schon war und Müeslischüsseln für die ganze Familie bemalt habe (aber drüber geschrieben habe ich damals nicht). Man kann dort aus einer riesigen Auswahl Keramikrohlinge wählen und diese dann mit Glasur bemalen. Der Laden brennt es dann für einen und man kann es drei Tage später abholen. Distel hat eine wunderbare Müeslischüssel gemacht, von der ich euch hier eine kleine Sneak Preview zeigen darf. Ich bin gespannt, wie die Schüssel gebrannt aussieht. Ich habe Kaffeetassen für meine Mutter und meinen Mann bemalt und wir hatten einen sehr schönen, unterhaltsamen und kreativen nachmittag. Anschließend hat mich Distel noch zu sich nach Hause eingeladen. Dort bekam ich ein sehr leckeres Essen und eine kleine Spinn- Nachhilfestunde. Ich durfte an Diestels Henkys spinnen und bin jetzt sehr verliebt. Also, in das Spinnrad. Und in die Distel fast auch ein bisschen, denn so viel breit gefächertes Wissen und Können und so viel Begeisterungsfähigkeit für die verschiedensten Sachen in einer Person, das ist schon beeindruckend und inspirierend. Es war ein sehr toller, erfüllender Nachmittag und abend und ich fühle mich nachhaltig bereichert. Vielen dank dafür auch nochmal auf diesem Wege, liebe Distel!

Nachtrag:

So sehen meine bemalten Tassen nach dem Brennen aus. Eine für meine Mutter und eine für den Mann.

coffee cups from berlin.

coffee cups from berlin.

coffee cups from berlin.

7 Kommentare

  1. Kathrin
    Am 08.05.2012 um 12:22:18 Uhr [Link]

    Du machst mir Lust auf Berlin! Da muss ich auch mal wieder hin.
    Viele Grüße, Kathrin

  2. Ramona
    Am 08.05.2012 um 21:29:49 Uhr [Link]

    Das klingt sehr sehr toll!

  3. Distelfliege
    Am 09.05.2012 um 11:45:01 Uhr [Link]

    Oooh, so ein schöner Eintrag. Ich bin ein wenig erschrocken, dass ich auf dem einen Foto zu sehen bin, weil ich mich mit „Gesicht im Internet zeigen“ schwer tue. Da ich nun aber eh durch den Podcast ganz schön viel von mir online preisgebe, ist das eh schon wurst – aber ich frag die Leute immer, wenn ich sie erkennbar auf Fotos ins Internet stellen möchte, ob sie damit einverstanden sind.
    Deine Fotos sind klasse und ich würde mir das Foto, wo ich drauf bin, gerne für mein Blog klauen, wenn ich darf, weil wenn ich schon mit Gesicht im Internet bin, würde ich das auch am liebsten bei mir im Blog reinstellen. :-)
    Ich würde gerne noch wissen.. was du für Objektive für deine Kamera hast. Das eine sah schon sehr toll und profihaft aus!

    • ringelmiez
      Am 09.05.2012 um 12:33:13 Uhr [Link]

      Oh-oh, ich dachte, mit wenig und nicht eindeutig erkennbarem Gesicht wärs okay; weil Fotos mit ähnlich viel bzw. wenig Gesicht gibt’s von dir ja zB auch bei ravelry zu sehen- hatten wir nicht sogar drüber gesprochen? Aber ich nehms gern wieder runter, wenn es dir zu unangenehm ist. Klauen darfste gern, natürlich ;)

      Objektive habe ich 2 und zwar einmal das tamron 18- 200 als „universalobjektiv“ und einmal das canon 50 mm/ 1,8. mit den beiden komme ich soweit super aus und zurecht :) außerdem habe ich noch uv- filter ohne filterfunktion gegen staub und fingerpatscher drauf.

      bin schon gespannt auf deine ersten fotos mit der neuen kamera! :)

      • Distelfliege
        Am 10.05.2012 um 19:27:41 Uhr [Link]

        Ja, das stimmt, wobei ich meine Projekte auf Ravelry nicht mit der „Öffentlichkeit“ teile und man sich dort zumindest anmelden muss, um die Bilder zu sehen. Aber das Bild kannste so drin lassen!

  4. Distelfliege
    Am 09.05.2012 um 11:49:02 Uhr [Link]

    Mir fiel grade auf, dass ich noch vergessen habe zu sagen: Vielen Dank für die Lobhudelei… ich habe den Nachmittag mit dir auch sehr genossen! Und danach das zusammen kochen und spinnen! Der Tag war wirklich wie Urlaub… :-) und der Samstag war dann auch noch super schön! Danke zurück!!

    • ringelmiez
      Am 09.05.2012 um 12:34:04 Uhr [Link]

      Hach <3 :) Ja, Urlaub, das trifft’s :) Müssen wir mal wieder machen, wenn ich nächstes mal in Berlin bin :)

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: