Harlekin- Hausschuhe.

Die Harlekinschuhe sind fertig, und sie sind sogar toll geworden.

IMG_9470

successfully finishd: felted slippers for the boys.

successfully finishd: felted slippers for the boys.

Ursprünglich waren die pinkfarbenen für den großen Sohn gedacht (er hat sich die Farbe selbst ausgesucht), und die grünen für den Lütten. Das Filzen in der Waschmaschine hat zwar super geklappt, aber ich habe die Größen nicht richtig getroffen. Also sind die pinken jetzt viel zu groß für den großen Sohn, aber die grünen passen ihm perfekt. Daher habe ich gestern nochmal Filzwolle nachgekauft, um für den kleinen Sohn noch kleinere Schuhe zu improvisieren.

successfully finishd: felted slippers for the boys.

successfully finishd: felted slippers for the boys.Improvisieren war das Motto bei diesem Projekt. Die Anleitung stammt aus Fairytale Knits von Alison Stewart- Guinee. Da wird eine andere Wolle verwendet, und ich habe die hier gängige Filz& Wash it verwendet. Dass die sich abweichend verhalten würde, war abzusehen. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis zufrieden – und habe jetzt eben ein pinkes Paar Harlekinschuhe übrig. Ich kann nicht genau sagen, welche Größe das hat – irgendwas zwischen 33 und 36 vielleicht? Falls jemand von euch spontan Interesse an den Schuhen hat, kann ich sie gern mal ausmessen, ich tausche sie gern gegen einen Gutschein von einem schönen Online- Wollshop.

Ich bin nur froh, dass ich die Schuhe für die Jungs gestrickt habe, nachdem ich welche für mich gemacht habe. Die sind nämlich so gar nichts geworden.

finished but failed: felted slippers for me.

Gestrickt habe ich sie, wie auf der Banderole angegeben, mit 8er Nadeln, was sehr locker wurde, und dann in der Maschine zu viel zu kleinen und zu engen Schuhen filzte. Auch mit dem Schnitt bin ich nicht zufrieden. Der Filz- Teil endet zu früh und die Ferse ist nicht wie bei einer Socke schön um die Rundung herum gestrickt, sondern einfach im rechten Winkel zusammengenäht. Doof. Die Anleitung stammte aus einem Heftchen, dass ich im Wolleladen Gekauft habe. Hmpf. Vielleicht kann ich aus dem Filz noch eine Puppentasche machen.
Die Schuhe für die Jungs habe ich dann mit 6er Nadeln gestrickt; das scheint besser zu passen.

Stash reduziert habe ich hier nur minimal – ich hatte zwei geschenkte Knäuele Filzwolle da und habe alles weitere dazugekauft.

7 Kommentare

  1. subs
    Am 21.09.2012 um 10:29:24 Uhr [Link]

    sind die schön geworden! gefallen mir total gut.
    wünsch dir ein schönes wochenende, lg, die subs

  2. Micha
    Am 21.09.2012 um 11:02:52 Uhr [Link]

    Die Schuhe sind supersüß geworden.

  3. Maike
    Am 21.09.2012 um 11:33:36 Uhr [Link]

    Die Harlekinschuhe gefallen mir super gut!
    Deine find ich optisch ehrlich gesagt auch nicht schlecht, schade dass sie nicht passen.

  4. percanta
    Am 21.09.2012 um 11:36:19 Uhr [Link]

    Ich find sie toll, aber Dein Großer wächst da doch rein!

  5. Helena
    Am 21.09.2012 um 12:18:31 Uhr [Link]

    Die Harlekinschuhe sind ja klesse.Ich glaub, die merk ich mir für Nikolaus. Echt tolle Farben.

    Liebe Grüße

    Helena

  6. Susanne
    Am 21.09.2012 um 13:41:12 Uhr [Link]

    Hallo,

    die Hausschuhe sind superschön geworden!
    Bei welcher Temperatur hast du sie denn gefilzt? Ich habe schon Schuhe, die bei 40 Grad zu groß geworden waren, mit 60 Grad auf die passende Größe geschrumpft.

    Liebe Grüße

    Susanne

  7. ubidu
    Am 23.09.2012 um 21:02:42 Uhr [Link]

    Wunderschöne Puschen … die sehen wirklich traumhaft aus :)
    Grüße Nicole

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: