„Und Sie sind sich da ganz sicher, ja?“

Werte Damen, es gibt Neuigkeiten. Letztens war ich zum sogenannten großen Ultraschall beim Frauenarzt. Nach der Überraschung beim letzten Kind (wir erinnern uns: eine junge und vermutlich noch nicht so erfahrene Ärztin kündigte mir nach kurzer Draufsicht ein Mädchen an, bei der Geburt war das Kind dann plötzlich ein Junge) wollte ich das Geschlecht diesmal ganz genau wissen. Also habe ich den Arzt genötigt, wirklich ganz gründlich zu gucken und hinterher nochmal nachzukontrollieren. Und, da ist er sich sicher: es wird ein Mädchen! Hach! Eine reine Jungsbande aus drei wilden Kerlen hätte ich zwar auch cool gefunden, aber ich muss doch zugeben, dass ich mich nach zwei Jungs sehr über ein Mädchen freue.

could not resist to buy yarn for the GIRL!! i am expecting.

could not resist to buy yarn for the GIRL!! i am expecting.

Diese Nachricht wollte irgendwie gefeiert werden, und da habe ich kurzerhand eine Ausnahme von meiner Wolldiät gemacht und ein paar Knäuele felted tweed in recht humanen Mädchenfarben gekauft. Aus einem Teil davon werde ich dieses Strickjäckchen machen, für den Rest wird sich sicherlich auch noch was finden. Das little sister’s dress steht auch schon auf dem Plan. Und mal sehen, was sich noch so findet – habt ihr noch Ideen oder Lieblingsstrickmuster für schöne, nicht zu verspielte Mädchensachen?

9 Kommentare

  1. Ramona
    Am 24.09.2012 um 11:56:54 Uhr [Link]

    Oh, das sind wunderbare Farben. Die täten mir auch gefallen. Aus so ähnlichen habe ich übrigens für den Wolf einen Pullover gestrickt. ich finde, der darf auch lila tragen :-)

  2. Micha
    Am 24.09.2012 um 12:13:41 Uhr [Link]

    Wie schön, ich freue mich für dich und kann mir gut vorstellen, dass die Strickplanungen nun noch mal so viel Spaß machen :-)
    LG, Micha

  3. Kate
    Am 24.09.2012 um 12:26:21 Uhr [Link]

    Glückwunsch zum Määäädchen, die kleine Schwester wird deine Jungs sicher gut auf trapp halten!
    Ich mag den Jasper Diamond Hoodie total gern. Das Muster an sich ist neutral, in lila und flieder damit sicher auch etwas schönes für Mädchen.
    http://www.ravelry.com/patterns/library/jasper-diamond-hoodie/people

  4. distelfliege
    Am 24.09.2012 um 12:51:25 Uhr [Link]

    Hihi… „humane Mädchenfarben“… ein toller Ausdruck.. *gg*

    • ringelmiez
      Am 24.09.2012 um 12:59:16 Uhr [Link]

      ja, an meinem genderkorekkten wortschatz muss ich noch arbeiten, ist nicht mein fachgebiet ;) ich hoffe, ich trete mit der umschreibung niemandem unwissentlich auf die füße ;) auf so „richtige“ mädchenfarben (rosa, knallpink) stehe ich gar nicht, oder nur, wenn sie mit auseichend anderen farben kombiniert sind. und ich hoffe auch, das bleibt so, nicht dass mich die hormone noch zu pastellrosa rüschenkram verführen (nein! nein! nein!).

      • Traumkraut
        Am 24.09.2012 um 13:25:25 Uhr [Link]

        Hach ja…. ich finde knallpink und rosa auch total gräßlich. Aber meine Tochter nicht. Und dabei hab ich das überhaupt nicht „gefördert“. das kam einfach so… und plötzlich hat sie die tollen beigefarbenen und braunen oder grünen Hosen nicht mehr getragen. Sondern nur noch pinke Kleider und Röcke *quietsch* Aber wichtig ist ja, was drin steckt…..
        Man gewöhnt sich mit der Zeit allerdings auch daran. Und man sagt ja… diese Phase geht auch vorbei :-)

  5. subs
    Am 24.09.2012 um 13:12:39 Uhr [Link]

    Hui, ein Mädchen, allerherzlichsten Glückwunsch zum Outing!
    Die Wolle find ich klasse…

  6. Frische Brise
    Am 24.09.2012 um 14:36:50 Uhr [Link]


    Yeah! Mädchenkram!
    Auf dass Rosa-Glitzer-Pink bei Euch einziehe! ;-)

  7. Helena
    Am 25.09.2012 um 09:23:53 Uhr [Link]

    Glückwunsch zum Mädchen. Ich habe 3 Söhne und nicht so viel Möglichkeiten Mädchenkram zu stricken. Hätte ich jedoch eine Tochter müsste sie dieses nostalgischen Häubchen tragen http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=b18&d_id=12

    Liebe Grüße

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: