Wartezeit vertreiben.

bunny bag.

bunny bag.

bunny bag.

nappy change clutch.

nappy change clutch.ET+ 1.
Jetzt ist endgültig die offizielle Wartezeit angebrochen. Ich kann nur noch unter mal mehr, mal weniger starken Symphysenschmerzen laufen. Geburtskorb und Babybettchen sind fertig hergerichtet. Heute habe ich zum ersten Mal Rosen nachgekauft. Das Baby darf sich gerne jederzeit auf den Weg machen; aber nach der Erfahrung mit den beiden vorherigen Kindern, die bei ET+9 bzw ET+12 erst kamen, mache ich mir wenig Hoffnung, dass es so bald losgehen könnte. Um nicht zwischen Wohnungskoller, Schmerzen und Ungeduld wahnsinnig zu werden, habe ich begonnen, meine Tonne mit den Stoffrestchen zu durchwühlen und mit den gefundenen Schätzen ein bisschen herumzuexperimentieren. Dabei herausgekommen ist eine kleine, frühlingshafte Henkeltasche und ein Wickeltäschchen für unterwegs. Während ich die Hasentasche eher als Geschenk zur Seite lege, bin ich vom Wickeltäschchen schon jetzt begeistert. Es passen genau 2 Windeln, 1 schmales Päckchen Feuchttücher und eine Minitube Calendulacreme rein – genau das und nicht mehr brauche ich, wenn ich mit Windelkind unterwegs bin. Bisher habe ich das immer lose in die Tasche geworfen, aber so mit Täschchen drum herum gefällt es mir besser. Ich glaube, davon mache ich noch ein paar auf Vorrat, als Geschenke für die Mamis zukünftiger Erdenbürger.
Ebenfalls aus Resten ist eine neue Tasche für den großen Sohn in Arbeit. Immer wieder faszinierend, was man alles noch machen kann aus den Überbleibseln.

6 Kommentare

  1. evelyn74
    Am 15.02.2013 um 20:51:31 Uhr [Link]

    Liebe Ella,

    Tasche und Täschchen sind super!!! :-D Ich wünsch dir, dass du nicht mehr allzu lange warten musst! Alles, alles Liebe und Gute…!!!

    Lg, Evelyn!

  2. bloepper
    Am 16.02.2013 um 07:30:11 Uhr [Link]

    der hase ist ja cool! und so eine wickeltasche würde ich dir direkt abkaufen! bei mir ist heute ET, und witzigerweise habe ich auch mit (für mich ungewohnten) nähtätigkeiten begonnen (ein „sock monkey“?!?!)…

    • ringelmiez
      Am 16.02.2013 um 10:57:16 Uhr [Link]

      irgendwie muss man die wartezeit ja rumkriegen, ne? :) habe eh schon überlegt, vielleicht noch ein paar wickeltäschchen für den shop zu nähen. wenn die wartezeit noch ne weile dauert, stehen die chancen gut, dass ich das mache :)

  3. Helena
    Am 16.02.2013 um 09:06:18 Uhr [Link]

    Schöne Sachen hast Du da genäht!
    Meine beiden Großen kamen auch ET+8 und ET+11, ausserdem ewig lange Geburten. Der Jüngste kam blitzschnell 4 Tage vor Termin, nur 2Std. nach Anmeldung im Krankenhaus :-)
    Ich wünsche Dir, dass Du nicht mehr allzulange warten musst und alles reibungslos verläuft

    Liebe Grüße Helena

    • ringelmiez
      Am 16.02.2013 um 10:55:53 Uhr [Link]

      ohja, meine bisherigen geburten dauerten auch 46 bzw 41 stunden, ich würde mich diesmal durchaus über was schnelleres freuen :)

  4. Micha
    Am 18.02.2013 um 10:38:34 Uhr [Link]

    Die Idee mit dem kleinen Wickeltäschchen gefällt mir auch sehr. Die riesigen Wickeltaschen, die es so gibt, sind ja meistens völlig überdimensioniert…
    Wahnsinn, was du so auf den letzten Metern noch alles nähst!
    Ich denk ganz fest an dich!
    LG, Micha

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: