Das dauert noch.

ET+ 7.
So langsam werden die Leute um mich herum immer ungeduldiger, während ich komischerweise immer gelassener werde. Ich wusste ja, dass es länger dauern würde. Zwar hätte ich das Baby lieber heute als morgen im Arm, aber es sieht nicht so aus, als würde es so sehr bald losgehen. Zudem ist der Mann krank geworden und liegt mit Fieber im Bett, also echt kein guter Zeitpunkt, jetzt das Baby zu kriegen.
ctg-tweet.

Ich lenke mich ab, so gut ich kann, denn das letzte, was ich jetzt gebrauchen kann, ist totale Entnervtheit. Hier sind ja noch zwei Jungs, die alles wirklich gut mitmachen und viel Verständnis zeigen, sich zufrieden geben mit Kuchen backen, Memory spielen, Puzzles legen, Malen. Die aber trotzdem auch Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen. Da muss man wenigstens irgendwie bei guter Laune bleiben, wenn man schon nicht mehr richtig rausgehen und rumwildern kann mit ihnen. Vielleicht dauert es einfach noch eine Woche, bis das Baby kommt. Vielleicht sogar noch länger. Jedenfalls hat jetzt der nervige Teil des über-den-Termin-gehens begonnen und ich muss jeden zweiten Tag zum Arzt und gucken lassen, ob es dem Baby weiterhin gut geht.

happy gloves for anke.
happy gloves for anke.
happy gloves for anke.
happy gloves for anke.

Nähen mag ich grad nicht mehr; mein Nähstuhl tut meiner Symphyse nicht gut. Daher stricke ich wieder mehr und habe auch schon die Handschuhe für Anke fertig. Ich habe sie happy gloves genannt und hoffe, dass sie Anke ebendieses machen werden.

6 Kommentare

  1. helena
    Am 22.02.2013 um 20:57:04 Uhr [Link]

    Genau deshalb kann ich diese Geburtstermine gar nicht leiden. Man wird einfach ungeduldig und nervös, wenn man drüber ist. Bleibt man ruhig macht einen das Umfeld verrückt. Und dann ständig dieses zum Arzt rennen müssen. Die Natur weiss eigentlich immer, was gut ist. Ich fand das damals bei meinen zwei Grossen voll nervig . Ich wünsche dir die Geduld, Gelassenheit und Ruhe, die du die nächsten Tage brauchst :-)

    Liebe Gruße helena

  2. Frische Brise
    Am 22.02.2013 um 21:21:47 Uhr [Link]

    Halte duuuuuuurch! *puschelpuschel*

  3. rosa p.
    Am 22.02.2013 um 21:41:58 Uhr [Link]

    es kommt, wenn es so weit ist. und wenn ihr zeit dafür habt.

    aber ich erinnere mich gut, dass es die eigenen nerven: zerfetzt.

    ich schicke euch gute gedanken.

  4. lilsen
    Am 23.02.2013 um 11:55:04 Uhr [Link]

    Die Handschuhe sind wunderschön und machen, dass ich stricken können will (wie so ziemlich jedes Stück das bei dir von den Nadeln kommt). Alles Gute, Geduld und starke Nerven für den Endspurt!

  5. Micha
    Am 23.02.2013 um 16:04:39 Uhr [Link]

    Wahnsinn, wie viele Strickprojekte du in den letzten Tagen so geschafft hast! Hoffentlich bekommt ihr bald Unterstützung, um die weitere Wartezeit ein wenig angenehmer zu gestalten. Daumen drück!!!
    LG, Micha

  6. bianca
    Am 28.02.2013 um 22:46:23 Uhr [Link]

    alles gute zur kleinen maus und *E*N*D*L*I*C*H* ist sie da!!!
    :-D

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: