Äpfelchen.

Das Jäckchen, das ich dem Mädchen gestrickt habe, ist vermutlich zu klein geworden. Es sollte eigentlich über den Herbst und Winter passen, aber vermutlich wird sie im September schon rausgewachsen sein. Mist. Sonst mogele ich Strickmuster immer so Pi mal Daumen auf meine Wolle und Nadelstärke hin. Hier habe ich jetzt einmal genau umgerechnet (aber nicht geswatched), und dann haut’s net hi. Naja. Ich leg das Ding jetzt erstmal zur Seite und warte bis zum Ende der Regenzeit des Sommers ab. Wenn es dann tatsächlich zu klein ist, wird sich schon ein Baby finden, dem es im Winter passt.

äpfelchen milo.

Weil mein Mädchen aber im Winter aber nicht ohne was Gestricktes sein soll, habe ich schnell einen Milo hinterhergeschoben. Da ich in meinem Stash nur noch Einzelknäuel habe, die sich kaum untereinander kombinieren lassen, habe ich das Garn hierfür neu gekauft: Yak von Lang. Ein sehr schönes Garn, das in vielen tollen gedeckten Farben dahr kommt und eine schönen, weichen aber trotzdem festen Griff hat.

äpfelchen milo.

äpfelchen milo.

Einziger Nachteil: Es ist ziemlich splitty und man mus beim Stricken sehr aufpassen, auch immer alle Fäden zu erwischen, damit es keine blöden Schlaufen gibt. Das Äpfelchen- Chart gibt es kostenlos. Weil mir die Übergänge zwischen Träger und Achslhöhle zu labberig waren, habe ich die Armausschnitte umhäkelt. Das Ergebnis gefällt mir gut; ich denke, das könnte dem Mädchen gut stehen und zu ihm passen. Und immerhin sieht dieser Milo so aus, als wäre er von der Größe her perfekt gelungen und würde über den ganzen Winter passen.

5 Kommentare

  1. Ramona
    Am 03.06.2013 um 14:00:11 Uhr [Link]

    Sehr hübsch geworden. ich staune, wieviel Strickzeug du schaffst. ich weiss momentan gar nicht, wo ich Zeit zum Stricken hernehmen soll. Aber vermutlich ändert sich das bei dir auch mit zunehmender Mobilität des Mädchens…

    • ella
      Am 03.06.2013 um 14:39:36 Uhr [Link]

      ich stricke immer abends, wenn die kinder schlafen und ich sonst zu nichts anderem mehr in der lage bin…(was relativ oft vorkommt in letzter zeit ;)

  2. Tina
    Am 03.06.2013 um 14:41:15 Uhr [Link]

    wunderschön geworden.
    Äpfellll!!!!!

    :)

  3. Barbara
    Am 03.06.2013 um 14:44:49 Uhr [Link]

    So ein schönes Stück – das habe ich gestern schon bei Ravelry bewundert.

  4. MulleMauu
    Am 03.06.2013 um 16:33:30 Uhr [Link]

    Ich bewundere immer deine Stricksachen. Wunderschön!!! Vor allem auch, dass dir immer so viel von der Hand rutscht :))
    Jaaa, ich muss endlich auch mal anfangen und meine Fertigkeiten verbessern, da ich mein Winterbaby urig gerne mit Wollsachen ausstatten möchte.. Aber mal schauen.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: