wip wednesday: Endspurt!

Dass ich wirklich jede freie Minute zum Nähen nutzen muss, ist nun wirklich wörtlich zu nehmen. Ich nähe, was das Zeug hält, um meine Deadline nächste Woche halten zu können. In meiner Nähecke türmen sich Berge von Stoff und fertig genähten Sachen, auf Schreibtisch und Bügelbrett stapeln sich Zettel mit Notizen und Papierbögen mit Schnittmustern. Staubsaugen lohnt sich nicht mehr, weil kurze Zeit später sowieso wieder überall neue Fadenreste und Stoff- Fetzchen herumfliegen. Ich bin sogar zu beschäftigt, um zwischendurch hübsche Fotos zu machen. Nur ein einziges habe ich in der letzten Woche geschafft, das nichts mit Näherei zu tun hat –

sleeping beauty.

– und das ist eins vom schlafendem Baby. Spätestens ab Anfang übernächster Woche habe ich wieder mehr Zeit für euch….gehabt euch wohl und genießt das extatische Sommerwetter!

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: