Waldglitzertuch zu Tauschen.

multnomah.

multnomah.

multnomah.

multnomah.

multnomah.

multnomah.

multnomah.

Vor einiger Zeit schon hatte ich Lust, mir ein Tuch mit Perlen zu stricken. Meine Wahl fiel auf Multnomah, ein kostenloses Muster von helloknitty. Das Stricken hat viel Spaß gemacht, und das Ergebnis gefällt mir gut – nur passt es einfach nicht zu mir. Das selbe Leid, das mich mit fast jedem Schaltuch verbindet: Es ist mir persönlich zu wenig voluminös (obwohl ich es schon in „large“ gestrickt habe“), es ist zu kurz, um es zu knoten (außerdem sieht’s dann nicht mehr so schön aus), und um es hübsch um meinen Hals zu drapieren oder mit einer Tuchnadel befestigt zu tragen, ist mein Alltag zu voll mit hektischen Bewegungen und zupfigen Babyhändchen. Kurz: Ich werde es wohl nicht tragen. Da ich aber auch konkret niemandem weiß, dem das Tuch sicher gefallen würde (und ich verschenke Gestricktes nicht gerne auf die Gefahr hin, dass es bloß irgendwo in der Schublade herumliegt), kann es auch nicht in die Geschenkekiste wandern. Daher möchte ich es hier zum Tausch anbieten. Das Tuch ist ca. 150 cm breit und misst an der breitesten Stelle ca. 40 Zentimeter. Es ist aus handgefärbter Sockenwolle gestrickt. Ich tausche gern gegen Genähtes oder Gestricktes oder anderswie handgemachtes, gegen schöne Überraschungspäckchen, schöne Wolle et cetera. Wer möchte, darf mir gerne an ellahartmann bei gmail punkt com schreiben und mir was vorschlagen.

3 Kommentare

  1. Lilo
    Am 27.09.2013 um 09:53:55 Uhr [Link]

    hallo Ella, ich würde Dir so gerne schreiben, aber was ist bitte gmail???
    neblige Grüße aus dem Norden
    Lilo

    • ella
      Am 27.09.2013 um 10:19:10 Uhr [Link]

      na gmail, der mailanbieter. die kurzform von googlemail, man kann aber auch einfach gmail schreiben ;)

      • Lilo
        Am 27.09.2013 um 10:27:24 Uhr [Link]

        Sorry, da stand ich aber auf der Leitung…;-)

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: