Schnipselkram.

–> Martina aka diekleinebotin hat mein Babybuch rezensiert und schon die ersten Sachen nachgenäht. Auch Tina hat schon die ersten Exemplare ausprobiert. Ich finde es superspannend zu sehen, wie viele unterschiedliche Dinge nach den Anleitungen in meinem Buch (bzw. meinen Büchern) entstehen. Wenn ihr auch schon was nachgenäht habt, schickt mir gerne Links zu Blogposts oder, falls ihr nicht bloggt, Fotos. Dann werde ich die gesammelten Werke hier gerne zeigen.

–> A propos Babybuch: verlosten Modelle sind bereits auf dem Weg zu ihren Gewinner_innen. Und einige sind bereits in unseren regen Gebrauch übergegangen. Das Mädchen liebt die Matroschka- Spieluhr. Unser Exemplar spielt die Pipi- Langstrumpf- Melodie, und sobald ich die Puppe aufziehe und ihr hinhalte, schnappt sie sie und drückt sie fest an sich. Ich könnte jedes Mal schmelzen. Auch die Lätzchen sind in täglichem Gebrauch, und die Kinderwagentasche sowieso. Wenn sie nicht am Kinderwagen hängt, steht sie vollgepackt mit Wocheneinkauf oder Picknichsachen im Babboe. Es passt wirklich eine ganze Menge rein in das gute Stück.

futtern.

einkaufen.
–> Die liebe Diestelfliege hat mir Sauerteig aus ihrer Bäckerei geschickt. Eigentlich backe ich seit ca. 5 Jahren einen Großteil unseres Brotes selbst, aber zuletzt war mir mein Sauerteig im Kühlschrank verreckt. Und es gelang mir einfach nicht, frisch angesetzten zum Laufen zu bringen. Jetzt blubbert und duftet es wieder in der Sauerteigschüssel und ich backe wieder regelmäßig Brot. Wenn man einmal damit angefangen hat, will man eigentlich fast kein gekauftes Brot mehr essen. Die allererste, noch warme Scheibe Brot mit Butter und Salz….mmmmmhm. Und besonders gerne mag ich auch Schnittlauch- und Radieschenbrote. Beides eine großartige Delikatesse.

vegetarische delikatessen.
.
..und jetzt ruft schon wieder der Alltag. Aufräumen, saubermachen, Wäsche waschen, Mädchen Füttern, Einkaufen, Jungs abholen, Dinge regeln, kleinen Sohn zum Kindergeburtstag bringen, Essen machen…ihr kennt das.

Ein Kommentar

  1. Sonnenspross
    Am 13.04.2014 um 22:31:12 Uhr [Link]

    Hallo! Lecker sieht das aus! Ich habe ein Jahr lang meine Brote selbst gebacken aber immer am Vortag Hefeteig angesetzt. Wo bekommt man denn nen richtig guten Sauerteigansatz her wenn man nicht zufällig eine Päckchen-Versende-Bäckerin kennt? Weißt du das? Liebe Grüße und eurer Familie weiterhin guten Appetit bei diesen Leckereien! Und schonmal tolle Ostertage! Liebe Grüße

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: