#12von12 im April.

Wie jeden Monat gibt es auch im April einen kleinen Einblick in unseren Alltag. Heute an einem Samstag, an dem die Eltern müde und die Kinder dafür umso fitter waren.
Das fing schon heute morgen gut an…

Danach, nicht bebildert: Mädchen sondieren, wickeln und anziehen, Einkaufszettel schreiben, Altglas zusammen räumen, Müll rausbringen, duschen, Jungs und Mann zum Einkaufen schicken.

Frühstück fürs Mädchen machen.

Untitled

Frühstück ins gierig mampfende Mädchen reinöffeln.

Untitled

Paket von Ramona annehmen.

Untitled

…und aufmachen. Pakete von Ramona sind immer, immer die allerbesten. <3

Untitled

Das Einkaufsteam kommt nach Hause und hat zum Mittagessen Burritos von the holy taco shack mitgebracht. Das Mädchen hat auch schon wieder Hunger und verdrückt den zweiten Brei des Tages.

Untitled

Mit den Jungs den Gartenmarkt entern.

Untitled

Wir haben auch fast nichts gekauft.

Untitled

Ein bisschen in Gartenerde gewühlt und mich, wie jedes Frühjahr, erneut gewundert, dass man auf zwei nicht mal besonders üppig bepflanzten Balkonen durchschnittlicher Größe locker 250 Liter Blumenerde versenken kann.

Untitled

Wieder das hungrige Mädchen gefüttert und anschließend viel Quatsch mit ihm gemacht. Dabei einen neuen Trend erfunden: Babybearding.

Untitled

Mich über meine Jungs gefreut. Wenn keiner guckt, haben sie sich doch lieb.

Untitled

Abendessen gemacht und gegessen. Dann das Mädchen sondiert und schlafen gelegt.

Mädchen sondieren und  ins bett bringen.  #12v12

…das wars für dieses Mal. All die anderen #12v12s gibt es, wie immer, bei Caro zu sehen.

2 Kommentare

  1. Ellie
    Am 14.04.2014 um 23:32:48 Uhr [Link]

    Ich freue mich gerade unbekannterweise sehr drüber, das Mädchen mit Freude am Essen zu sehen! Alles Gute weiterhin!

  2. Neues von Balkonien. | ringelmiez
    Am 15.04.2014 um 22:56:28 Uhr [Link]

    […] ← #12von12 im April. […]

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: