#12von12 im Juni.

Auch diesen Monat gibt es wieder 12 kleine Fotoeinblicke in einen unserer Tage.  Alle weiteren #12v12 findet ihr, wie immer, gesammelt bei Caro.

Frühstück.

Mein Frühstück. Eine einsame Peniccillintablette, denn ich habe Scharlach. Die letzten drei Tage lag ich weitestgehend flach, heute geht es wieder so einigermaßen. Aber der Hals tut immer noch weh, und so richtig fit bin ich nocht nicht. Aber funktionieren muss ich trotzdem.

Nähgarn passend zu zackenlitze kaufen - so gut es eben geht.#12v12 #latergram

Versucht, passendes Nähgarn zu kaufen. Der Kurzwarenladen hier in der Ecke hat einfach zu wenig Auswahl.

Ausfüllen und hoffen, dass es klappt. #12v12

Einen Antrag auf Fußbalmuttiwerdung ausgefüllt. Mal sehen, ob das was wird.

Die Arbeit ruft. #12v12

Dann rief die Arbeit nach mir.

Das schönste Foto von mir, das es je ins Internet geschafft hat: erstmal abkühlen. #12v12

Nach dem Kinder abholen in brütender Hitze dringend nötig: Die zweite Dusche des Tages.

Eigentlich sollte es jetzt eis zu mittag geben, aber...*kinderumfallgeräusch*

Danach sollte es eigentlich Eis für alle geben. Aber der große Sohn ist, wie so oft in den letzten Tagen, einfach umgefallen und eingeschlafen.

Der kleine Sohn und ich legen schon mal vor.  Der große ist nicht weckbar. #12v12

Dann legen der kleine Sohn und ich eben schonmal vor.

Moarrrrr Erfrischung.

Als der große Sohn wach ist, holt er sein Eis nach, und dann gibt’s noch ne Erfrischung. Diesmal etwas gesünder.

Die ersten tomatenbabys ♡ #12v12

Das sind Babytomaten an unseren Tomatenpflanzen!

Das obligatorische #12v12 symbolfoto für haushaltskackmist.

Typisches #12v12 -Symbolfoto für „und den Haushaltskackmist muss ja auch irgendwer machen“.

Da braut sich seit Stunden was zusammen, was dann doch wieder kein Gewitter wird. >:-( #12v12

…und am Himmel braut sich irgendwas zusammen, was am Ende doch wieder kein Gewitter geben wird (ich sollte Recht behalten damit).

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: