Buchverlosung für Näher_innen!

Gab schon länger nichts mehr zu gewinnen hier, was? Dann wirds aber wieder man Zeit! Heute kann ich gleich zwei Leser_innen eine Freude machen, und zwei Bücher aus dem Christophorusverlag zur Verlosung anbieten.

sewing book give away!

Die sommerlichen Blümchen dekorieren ein winterliches Buch: aus der Cut & Go Reihe von OZ Creativ gibt es Winter-Accessoires schnell & leicht genäht zu gewinnen. Mützen, Stulpen, Schals, Cacheurs…wirklich schöne Sachen unterschiedlicher Stilrichtungen, die auch Anfänger_innen gut hinkriegen können.

sewing book give away!

Das zweite Buch, das ich verlose ist Hobo Bags nähen: Die neue Trendtasche. Ein Buch mit besonders gut verständlichen Anleitungen, von denen ganze 16 (!) in dem Softcover enthalten sind.

IMG_3632

Um zu gewinnen, hinterlasst bis Montag, den 28. 7. 2014 um 20 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel, in dem ihr mir verratet, welche Technik oder welcher Trend im Crafting- und Nähbereich euch gerade ganz besonders interessiert, und welches der beiden Bücher ihr gerne gewinnen möchtet. Die Gewinner_innen gebe ich am darauffolgenden Dienstag bekannt. Viel Glück!

38 Kommentare

  1. Marina
    Am 24.07.2014 um 17:19:16 Uhr [Link]

    Hi,
    seit einiger Zeit liegt in meinem Nähzimmer eine Tüte mit Lederresten, weil ich mir ja unbedingt mal eine Tasche nähen wollte. Also spring ich doch gerne mal in den Lostopf für das Hobo Bags Buch, ich denke, da finde ich genug Ideen und letztendlich wird es dann auch was mit der selbstgenähten Tasche!

  2. juppilie
    Am 24.07.2014 um 17:31:54 Uhr [Link]

    Hallo! Ich weiß jetzt nicht, ob das als Technik oder Trend gilt, aber ich mache zur Zeit gerne „aus alt mach neu“. Die alten/kaputten T-Shirts oder Jeans von uns „Großen“ werden wieder fit gemacht, so dass sie von „nem Meter kürzer“ noch weiter getragen werden können – upcycling also.
    Im Falle eines Gewinns würde ich mich sehr über „Winter-Accessoires schnell und leicht genäht“ freuen!

  3. Marina
    Am 24.07.2014 um 18:00:09 Uhr [Link]

    Oh, da mach ich gerne mit, ich bin ja eher noch so der Nähanfänger, da käme mir das „Cut & Go!“ gerade recht :)
    Hmm, was mich gerade besonders interessiert, im Craftingbereich: Ich würde gerne zwei richtig tolle Lampen aus Papier (oder was auch immer) für’s Wohnzimmer selbst basteln. Und mit Beton will ich mich mal auseinandersetzen, da gibt’s auch so tolle Sachen. Im Nähbereich würde ich mich gerne mal an Jersey wagen, habe mich aber noch gar nicht damit auseinandergesetzt, ob das mit einer „normalen“ Nähmaschine überhaupt geht. Hauptsache ständig was neues ausprobieren :)

  4. irka
    Am 24.07.2014 um 18:17:27 Uhr [Link]

    ich hab das strickfilzen fürs mich entdeckt, ansonsten beginne ich gerade das thema buchbinden wieder zu entdecken :)
    und das hobobuch fände mein interesse :)

    (und der taschenbegleiter ist noch nicht da ;) )
    alles liebe
    irka

  5. AnJo
    Am 24.07.2014 um 18:17:49 Uhr [Link]

    Achja, ich würde gern sehen, wie Du das binding von deinen Quilts so machst. Ich finde die Tutorials immer schwierig, bestimmt weisst Du Tricks! Und ich find das Taschen-Buch toll. Liebe Grüße!

  6. me3ko
    Am 24.07.2014 um 18:18:33 Uhr [Link]

    Da schreibe ich doch mal als Erste: ich appliziere sehr gerne und das Buch mit den Taschen würde mir sehr gut gefallen.

  7. gaenseblumeffm
    Am 24.07.2014 um 18:56:21 Uhr [Link]

    Schöne Bücher! Besonders die Taschen finde ich interessant. Als relative Anfängerin interessiert mich zur Zeit vor allem der Umfang mit verschiedenen Stoffen – bisher habe ich mich auf Baumwolle beschränkt.
    Liebe Grüße
    Gaenseblume

  8. yggdrasil
    Am 24.07.2014 um 19:46:03 Uhr [Link]

    Liebe Ella,

    was das Nähen angeht liebäugel ich schon seit längerer Zeit damit, habe mich aber nie wirklich da rangetraut – und das mit Schwiegermutter in Lauerstellung, die super nähen kann (und einer gelernten Damenschneiderin als Schwiegeroma…) Ich möchte dies aber nun wirklich in Angriff nehmen und suche gerade fleißig nach Schnittmustern.

    LG

    P.S.: Den Tomaten geht es hervorragend – was macht der Lavendel?

  9. dorothy_jane
    Am 24.07.2014 um 19:47:25 Uhr [Link]

    Welches Thema mich derzeit besonders interessiert, ist das Upcycling von alter/gebrauchter Kleidung. Versuche derzeit als Nähanfängerin nicht nur mein seit 6 Monaten rumliegendes Quilt-Oberteil fertig zu nähen, sondern auch meine alte Kleidung aufzufrischen – durch umnähen, kürzen, färben, etc.

    Und von den Büchern würde mich entsprechend das Cut & Go sehr interessieren, denn: Taschen habe ich mehr als genug und spätestens ab Oktober friere ich, weswegen wärmende Accessoires nicht schaden können! :)

  10. Caro
    Am 24.07.2014 um 20:38:50 Uhr [Link]

    Na das ist aber mal toll! Wie du weißt, ich nähe am liebsten Kinderklamöttchen :) aber dieses Taschenbuch würde mich doch auch interessieren… Ich versuch einfach mal mein Glück!

  11. Karlotta
    Am 24.07.2014 um 20:50:04 Uhr [Link]

    Liebe Ella,

    mit deiner Frage überforderst du mich ja ein bisschen. Ich bin immer froh, wenn ich meine kleinen Nähprojekte schaffe. Bei den Trends kenne ich mich gar nicht aus. Ich lese deinen Blog einfach gerne und verfolge deine Projekte, besonders mag ich deine Puppen und natürlich die Quilts. Ich möchte gerne das Taschen-Buch gewinnen.
    Karlotta

  12. Steffi
    Am 24.07.2014 um 21:07:24 Uhr [Link]

    Liebe Eva!
    Ich hab gerade die Hose für den großen Sohn fast fertig genäht und bin stolz auf mich- ich habe den Reißverschluss geschafft- als Nähanfängerin! :-)
    Jetzt möchte ich gerne Sachen für mich nähen und aus Altem Neues schaffen. Habe noch alte Spitze und solch schöne Sächelchen.
    Und Häkeln, Buchbinden und vielleicht Socken stricken stehen auch auf meine Liste. Hach. Liebste Grüße, Steffi

    • Steffi
      Am 24.07.2014 um 21:08:09 Uhr [Link]

      Ich würde gerne das erste Buch gewinnen, das Cut&Go, das wäre genau das Richtige für mich!!!

  13. Anna
    Am 24.07.2014 um 21:53:51 Uhr [Link]

    Hallo!
    Trend oder Technik im Handarbeitsbereich… hmm, trendmäßig bin ich immer eher gegen den Strich gebürstet. Im Moment werkele ich an Mini Top-Hats mit Steampunk Verzierungen und versuche verzweifelt, Netzen zu kapieren. -.-‚
    Das Cut & go Buch sieht doch sehr gut aus… *beäugel*
    Grüße, Anna

  14. Lia
    Am 24.07.2014 um 21:56:30 Uhr [Link]

    Liebe Ella,

    Ich bin schon immer sehr gesprungen und mache eine Weile sehr intensiv einen bestimten Themenbereich und hüpfe dann zum nächsten. Derzeit bin ich sehr fasziniert von Jelly Rolls und den vielen verschiedenen Möglichkeiten, diese zu Quilts zu verarbeiten. Zusätzlich interessiert mich jedoch auch noch, wie man Kinder ans nähen ranbringt.

    Beide Bücher klingen interessant, aber wenn ich mich entscheiden muss, dann für Das Hobo Bags Buch :)

  15. Eva
    Am 24.07.2014 um 22:09:46 Uhr [Link]

    Hallo,

    ich nähe gerade an einer Windeltasche, da heute die kleine Antonia von einer Freundin geboren wurde, ich nähe meist eher Jersey für meine Kinder aber auch an Taschen bin ich sehr interessiert.
    Deshalb springe ich in den Topf für das Hobo Buch

    Viele Grüße Eva

  16. Tomdin
    Am 24.07.2014 um 23:07:31 Uhr [Link]

    Ohhhh das cut&go steht schon so lang auf meiner Wunschliste und wäre perfekt.
    Ich hab gar keinen Lieblings Trend. Ich näh das wonach mir gerade ist. Und gut ist. Ich probiere alles gern mal aus!

  17. Clarissa
    Am 24.07.2014 um 23:11:14 Uhr [Link]

    Ich versuche mich neuerdings am Weben :) spannend und eine schöne haptische Erfahrung. Die Ergebnisse bisher – naja ;) damit die Weihnachtsgeschenke trotzdem gesichert sind, würde ich mich über das Winter-Accessoires Buch sehr freuen (über das mit den Taschen aber auch!) Liebe Grüße!

  18. SteffiB
    Am 25.07.2014 um 00:52:40 Uhr [Link]

    Ich nähe gerade an meinem allerersten Patchwork-Kissenbezug und würde von da aus gern Richtung Quilten weiterkommen. Über das Hobo-Taschenbuch würde ich mich sehr freuen.

  19. Marina-Patchlys
    Am 25.07.2014 um 08:29:52 Uhr [Link]

    Hei hei
    Da hüpfe ich doch auch mal in den Lostopf. Ganz herzlichen Dank für die Give Aways.
    Herzliche Grüsse aus Norwegen
    Marina

  20. sahanya
    Am 25.07.2014 um 10:58:22 Uhr [Link]

    Ich habe erst vor wenigen Wochen mit dem Nähen angefangen und mir damit einen langjährigen Traum erfüllt – warum ich so lange gewartet habe? Keine Ahnung!
    Jetzt entspannt mich das Nähen wunderbar, auch wenn noch nicht alles so funktioniert wie ich es mir wünsche. Anleitungen und auch Anregungen nehme ich daher immer gerne und das Buch Cut & Go wäre da genau richtig :-)
    An Trends bin ich eigentlich gar nicht interessiert. Ich möchte gerne haltbare, lange tragbare Sachen nähen, die sozusagen „zeitlos“ sind und die ich auch noch in ein paar Jahren gerne trage.
    Als Technik interessiert mich im Moment das „smoken“, das ich auf jeden Fall mal ausprobieren möchte und dann die ewige Frage wie näht man vernünftig mit dehnbarem Jersey-Stoff?

  21. Lisa
    Am 25.07.2014 um 11:30:59 Uhr [Link]

    Ich finde es derzeit total spannend, aus alten/zu klein gewordenen Klamotten neue Dinge zu nähen, zum Beispiel auch die Stoffe für neue Taschen zu verwenden. Da käme mir doch das Hobo-Taschenbuch gerade recht! Toll, dass du so schöne Bücher verlost.
    Nebenbei wollte ich mal anfügen: ich kann deine Theorie bestätigen, dass keineswegs nur Strick-Muttis deinen Blog lesen – ich bin 21 Jahre alt und begeisterte Näherin und Strickerin ;-)
    Das sind wirklich Hobbys für alle Generationen! :-)
    Liebe Grüße aus Leipzig

  22. Claudia
    Am 25.07.2014 um 12:01:47 Uhr [Link]

    Taschen nähen?…wäre fürs Kind sicher paradiesisch und einen Versuch wert.

    :-)

    Claudia

  23. Frau Zeitlos
    Am 25.07.2014 um 13:03:38 Uhr [Link]

    Als totale Nähnulpe ist im Moment mein Ziel möglichst gerade und sauber zu nähen, damit ich demnächst vlt. auch mal Web- oder Schrägband verarbeiten kann, ohne dass es total mistig aussieht. Bislang halte ich mich noch gerne an Kinderhosen und Mützen, bei denen man die Nähte nicht außen sieht.
    Ich würde gerne beim ersten Buch in den Lostopf hüpfen: Bis zum Winter schaffe ich es vielleicht auch, was daraus zu nähen, was man in der Öffentlichkeit zeigen kann.

  24. Birgit Joir
    Am 25.07.2014 um 13:59:07 Uhr [Link]

    Hmmm, was ich gerade am liebsten mache oder demnächst in Angriff nehmen möchte? Das sind immer viele verschiedene „Mini-Projekte“, vom schnellen abändern /umstylen der Secondhand Klamotten für mich, TShirts für Pubertier in Muscleshirts wandeln, kleine Specksteine in Anhänger/Schmuckstücke raspeln & schleifen, Kunstblumen auf Haarspangen basteln. In Zukunft möchte ich aber lernen mich mehr zu fokussieren, z.B. auf die Acrylmalerei und mixed media Bilder :)
    Das – CUT&GO-Winter-IDEEN-BUCH – sieht sehr interessant und vielversprechend aus…da ich mich nicht gern tagelang an einem „Werk“ aufhalte (außer es handelt sich um gestricktfilze Taschen :)
    …oder um ein Hochzeitskostüm aus alten Unterrockspitzenborten (das auch hoffentlich irgendwann in der Zukunft mal zum Einsatz kommen soll) :D ist mir egal ob dabei das selber nähen Unglück bringen soll!

  25. Birgit Joir
    Am 25.07.2014 um 14:02:12 Uhr [Link]

    diese 2kleinen“ umhäkelten Steine sind ja eine olle Idee, so etwas würde ich auch gerne mal ausprobieren. Hast du dafür eine Anleitung die auch Häkelanfänger leicht kapieren können? Wäre toll :)

  26. Lillinger
    Am 25.07.2014 um 14:34:00 Uhr [Link]

    Ich habe mir eine neue Nähmaschine gekauft, und nachdem ich vorher eine Privileg aus den 70ern hatte, bin ich nun ganz begeistert von all den Zierstichen, die meine neue Maschine kann. Damit will ich unbedingt rumprobieren! Da gibts sogar Elefanten! <3
    Ich finde beide Bücher cool, geht das auch? Wenn nicht, dann eher das Taschen-Buch. Liebe Grüße!

  27. johannarundel
    Am 25.07.2014 um 17:04:19 Uhr [Link]

    Ich bewundere immer wieder deine schönen Puppen und bin jetzt durch Nomi (für deren Sohn Mika Du gerade den zauberhaften Puppenbub fertig gestellt hast) hierher gekommen ;-)
    Ich versuche mich gerade an Shibori, einer japanischen Färbetechnik die ziemlich aufwändig sein kann! Wenn die Losfee mich ziehen sollte, würde mir das erste Buch Cut&Go sehr gut gefallen!
    Herzlichste Grüße aus Frankfurt
    Johanna

  28. Birgit
    Am 25.07.2014 um 17:59:45 Uhr [Link]

    Mich interessieren zwei Techniken besonders: das Handsmoken und dann noch Alabama Chanin. Ersteres, weil ich als Kind ein Smokkleid hatte, das innig geliebt wurde, bis es auseinanderfiel, und weil mir das plastische Ergebnis so gut gefällt. Alabama Chanin, weil ich es sehr dekorativ finde und es eine Möglichkeit ist, Gewand „upzucyceln“. Ich habe so viele T-Shirts, die bis auf einen unausrottbaren Fleck noch gut sind, und die man mit der Technik retten könnte.
    Eigentlich habe ich auch noch Lust, ein „Game of Thrones“-Zitat in Kreuzstich zu sticken, aber das ist so ein Luxusprojekt für freie Tage. Das Zitat ist: „And what do you say to the God of Death?“ „Not today.“ :-) Geht aber auch mit „And what do you say to the God of Chocolate?“ „Not today.“ Wäre vielleicht realistischer.

    Ich würde mich über jedes der beiden Bücher freuen.

  29. Sonja
    Am 26.07.2014 um 08:55:49 Uhr [Link]

    Guten Morgen,
    Die Bücher klingen toll, daher probiere ich mein Glück :-)
    Hier ist das Heiratsfieber ausgebrochen – es werden ringkissen gestickt und genäht.
    Liebe Grüße
    Sonja

  30. Katrin
    Am 26.07.2014 um 11:46:44 Uhr [Link]

    Hallo,
    ich versuche es auch mal. Das Taschenbuch würde ich gerne gewinnen.
    Schönes Wochenende
    Katrin

  31. Astrid
    Am 26.07.2014 um 12:42:29 Uhr [Link]

    Mich interessieren Recycling-Sachen, aus alt mach neu. Milka-Mäppchen werden hier gerne verschenkt (auch als Gutscheinumverpackung) und ich habe jetzt endlich genug Kaffeeverpackungen um eine Tasche damit zu nähen.
    Ich würde auch gerne das Taschen-Buch gewinnen.
    Danke!
    LG Astrid

  32. Gabriele
    Am 27.07.2014 um 13:00:45 Uhr [Link]

    Hallo Ella,

    ich will auch gerne mein Glück versuchen, die Bücher sehen sehr interessant aus und es ist bestimmt für mich als Nicht-Näh-Profi was dabei. Gut & Go, das wäre was für mich!
    Ansonsten sticke oder stricke ich ja viel, im Frühjahr habe ich mir einen Wunsch erfüllt und zum ersten Mal eine Schachtel gearbeitet und mit Stoff bezogen

    lieben Gruß
    Gabriele

  33. Anne
    Am 28.07.2014 um 08:44:31 Uhr [Link]

    Ich nähe zur Zeit vor allem einfache Kleidung und Sabberlätzchen für meinen 3,5 Monate alten Sohn, sofern Zeit dafür bleibt. Ich würde auch gerne mal was für mich nähen und würde mich daher über das Buch zum Thema Winteraccessoires sehr freuen.
    Liebe Grüße, Anne.

  34. Deborah
    Am 28.07.2014 um 08:48:12 Uhr [Link]

    Seit knapp 2 Jahren habe ich das Nähen zugunsten des Handwerkens vernachlässigt… Jetzt ist das Haus und auch mein Nähzimmer fast fertig, da könnte ich neue Anregungen gut gebrauchen. Ich interessiere mich für das 2. Buch mit den Taschen…

  35. Jule
    Am 28.07.2014 um 13:23:41 Uhr [Link]

    Ich stricke im Moment etwas mehr und da experimentiere ich viel mit verkürzten Reihen (Strickrausch, Swingstricken…), aber mehr so frei Schnauze ;) Außerdem habe ich meine erste Puppe (Kiki in the meadow) genäht.
    Ich würde mich über das erste Buch (Cut&Go) freuen, weil es ein wunderbares Geschenk für eine liebe Person wäre, die genau sowas mag.

  36. Sanne
    Am 28.07.2014 um 18:13:36 Uhr [Link]

    Hallo Ella,
    eine selbstgemachte Hobo-Bag ist mein nächstes Projekt. Insoweit würde das gut passen.
    Und wenn nicht, auch nicht so schlimm. Ich werde jetzt erst einmal das Blog querlesen.
    Viele Grüße, Sanne

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: