Nähpläne.

Bei all dem Trubel hier in den letzten Tagen und Wochen komme ich momentan überhaupt nicht zu privater Näherei. Dabei hängt an meiner Pinnwand eine gar nicht mal so kurze Liste mit Nähvorhaben, die alle relativ dringend gebraucht werden.

  • ich brauche mehr lange Leggins. Noch mindestens drei für diesen Winter; mindestens eine davon noch, bevor ich nach Berlin fahre.13041891533_d3159b9d75_k
  • die Söhne brauchen Hosen. Dafür habe ich das frisch erschienene Charles- Pattern von Compagnie M. bereits direkt nach dem Release gekauft.
  • der kleine Sohn braucht eine warme Schlafanzughose. Dafür liegt schon kuscheliger Nicky mit kleinen Robotern parat.
  • Außerdem liegt hier ein Haufen Kinderhosen, die geflickt werden müssen.
  • ein bis zwei weitere langärmerlige Shirts könnte ich auch gebrauchen
  • und im Regal liegt bereits Fleece in meinen Lieblingsfarben petrol und rot für einen Fleecehoodie. Nur nach dem passenden Schnittmuster Suche ich noch.
  • Icb brauche eine schwarzen Rock, damit ich mit bunte Legins für drunter nähen kann.
  • auch steht noch einige Warenkorb- Näherei aus. Den Stoff für meine Weihnachts- Moneta habe ich auch schon parat.
  • das Mädchen soll auch eine Hose bekommen. Eine zweite klimperklein- Strampelhose wird es werden, aus gepunktetem Jeansstoff.
  • einen Stoffmixpulli habe ich für das Mädchen auch geplant.
  • außerdem wird es kalt und das Mädchen braucht einen warmen Walkanzug zum Drüberziehen für draußen. Schon vor längerer Zeit habe ich extra eine OTTOBRE mit einem entsprechenden Schnitt drin bestellt.
  • zwei langärmelige Shirts stehen ebenfalls auf der Liste fürs Mädchen. Hier liegt schon zuckersüßester Elefantenstoft bereit…
  • dem Mann gefällt seine Sweatjacke so gut, dass er davon unbedingt eine zweite haben will. Schaffe ich möglicherweise erst zu Weihnachten.
  • Ihm ein paar Shirts zu nähen, schaffe ich hoffentlich früher. Seit ein paar Tagen hat pattydoo zwei Schnitte für Männer draußen, den ich ausprobieren will.
  • Die Jungs wollen jetzt auch solche Sweatjacken, wie der Papa eine hat. Dafür warte ich auf einen Schnitt von klimperklein, der in diesen Tagen erscheinen soll.

…und welche Nähpläne habt ihr für die nächste Zeit?

5 Kommentare

  1. Frau PN
    Am 30.10.2014 um 14:09:14 Uhr [Link]

    Waaahhhh! Du lässt meine Liste auch ins Unermessliche lang werden.
    Wieder so viele schöne Anregungen durch die Schnittmuster. Danke!

    Die Apfelina braucht dringend Hosen! Ich verzweifle gerade so ein Bißchen. Keine der Hosen die sie hat mag sie. Es kneift, sie sind zu kurz, sie sitzen im Schritt nicht richtig…
    Habe ihr eine Moira genäht. Mag sie nicht. Ich gebe aber auch zu, dass sie komisch sitzt, am Po sehr knackig und die Beine sind sehr lang. Aber hauptsächlich kratzt sie, behauptet die Tochter, dabei ist sie aus superweichem Fischgrät-Wollstoff….

    Ich suche noch nach dem optimalen Schnitt für sie und nach tollem SToff jetzt für die kältere Jahreszeit. Was nimmst Du da? Sweat? Fleece? Ich bin mir da so unsicher. Sie mag nämlich keine Leggins unterziehen, deshalb muss die Hose an sich warm genug für draußen sein. (wobei ich dann wieder Angst hab, dass sie ihr für drinnen im Kindergarten zu warm wird?)
    Schwierig dieses Kind was Klamotten angeht.
    Für mich werde ich auch noch Leggins nähen da hab ich mir grad Stoff bestellt und meine Moira für mich fertig machen. Der Sohn kriegt auch eine firschgrät-Buxe :-) Und ein Langarmshirt. Und dann muss ich schauen was ich aus dem Stoff machen kann den ich habe, denn dann muss das Geld erstmal gespart werden für Weihnachten.

    Ach da fällt mir ein…. Adventskalendersäckchen stehen ja erstmal auf dem Programm…. Also, ich hab zu tun.

    Liebe Grüße

    Tina

  2. Ramona
    Am 30.10.2014 um 14:42:54 Uhr [Link]

    Die Weihnachtsgeschenke werden dieses Jahr genähter Natur sein. Für die Jungs ein langärmeliges Shirt, für die Tochter habe ich noch keine passende Idee. Mal schaun, was ihr gefällt. Grad eben habe ich spontan zwei Mäntel für Halloween genäht. Die großen Kinder sind auf eine Party eingeladen.

  3. The Rese
    Am 30.10.2014 um 20:07:33 Uhr [Link]

    Mein Nähplan für die nächste Zeit ist ein Nähkurs. Hihi. Ich freu mich schon sehr darauf und habe mir in den Kopf gesetzt, mit einem Hoody für denSohn zu beginnen. (Naja, die Kursleiterin hat mich, die ich noch nie mehr mit einer Nadel gemacht habe als knöpfe annähen und Strickteile verbinden, davon überzeugt, erst eine Hose für das kleine Frauenzimmer und dann den Hoody zu machen) beim Stricken hab ich auch nach 4 Monaten mein erstes stranded gemacht und nach 5 Monaten meine erste Jacke. Wird schon werden :D

  4. Kiki
    Am 31.10.2014 um 08:22:36 Uhr [Link]

    Vorhänge. Wenn ich endlich einen blaugrauen Stoff, so wie ich ihn mir vorstelle, finde!
    In selbstgenähter Kleidung fühle ich mich leider überhaupt nicht wohl. Das sitzt bei mir einfach nicht so wie es soll…

  5. Frau PN
    Am 01.11.2014 um 17:29:53 Uhr [Link]

    Ich nochmal: die Moneta sieht wirklich toll aus. Da liebäugle ich grad sehr mit (aber ich muss erstmal überhaupt was für MICH nähen). Die willst Du Weihnachten anziehen? Bin gespannt was für Stoff Du Dir da ausgesucht hast.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: