Handarbeits- Bullshit- Bingo.

Heute mal was Amüsantes – gemeinsam mit meinen twitter- und instagram- follower_innen habe ich ein Handarbeits- Bullshit- Bingo erstellt. Und dabei festgestellt: Mit dem, was ich mir oft so anhören muss, bin ich bei weitem nicht alleine! Eigentlich ist das ein ernstes Thema, weil es hier (wieder mal) um den Wert und die Wertschätzung von Handgemachtem geht. Aber so als Bullshit- Bingo aufgemacht sieht es fast schon lustig aus – ich habe jedenfalls sehr gekichert dabei. Viel Spaß damit!

 

Gerne dürft ihr das Handarbeits- Bullshit Bingo in die Welt hinaustragen und es verlinken, teilen, weiterverbreiten. Schön wäre, wenn ihr dabei auf mein Blog verweist. Danke!

27 Kommentare

  1. irkaxx
    Am 11.12.2014 um 15:42:06 Uhr [Link]

    Wie.Geil.Ist.Das.Denn? Klau ich mir gerne für die Pinnwand. Sowas tolles (wobei der Inhalt ja echt deprimierend ist)

    Alles Liebe

    irka

  2. ramona
    Am 11.12.2014 um 15:59:25 Uhr [Link]

    Ist es Absicht, dass die umbruch-zeiche zu sehen sind und die unterstreichungen von word? oder seh ich das nur bei mir so angezeigt?

    • ella
      Am 11.12.2014 um 16:01:31 Uhr [Link]

      nee, ist keine absicht. bin gerade dabei, das noch zu ändern :)

  3. Ramona
    Am 11.12.2014 um 16:51:40 Uhr [Link]

    Jez is fein :-)

  4. Schwedenhausfan
    Am 11.12.2014 um 17:36:17 Uhr [Link]

    Es fehlt noch: oh, toll! Wenn du das alles selber kannst, sparst du bestimmt viel Geld!

  5. Susi
    Am 11.12.2014 um 19:09:42 Uhr [Link]

    Nur genial! Da findet sich bestimmt noch mehr.
    Liebe Grüsse Susi

  6. Petra
    Am 11.12.2014 um 19:26:10 Uhr [Link]

    Haha. Ich steh grad mit einer Freundin auf einem Weihnachtsmarkt, mit handgestrickten Socken, Schals und SoWo. ;-) Da haben wir das alles auch schon gehört. Oder auch nett: „Gibt es da Rabatt, weil es ist ja Markt“ (die Frau wollte Herrensocken in 46/47, am liebsten in schwarz und €17 waren einfach zu viel :-/)

  7. Sarah
    Am 11.12.2014 um 19:27:57 Uhr [Link]

    So genial! Danke – ich kicher hier vorm PC :)

  8. lottapeppermint
    Am 11.12.2014 um 20:37:58 Uhr [Link]

    Hahaha, das ist ja fantastisch <3
    Einiges davon erkenne ich wieder ;)

    Liebste Grüße,
    lotta

  9. Christiane
    Am 11.12.2014 um 21:34:15 Uhr [Link]

    Herrlich.
    Hab ich so, oder so ähnlich auch fast alles schon gehört.
    LG,
    Christiane

  10. Miriam
    Am 11.12.2014 um 22:27:09 Uhr [Link]

    Ach ja, da sind wir wieder beim Thema! Diesen „hübschen“ Sätze haben wohl viele von uns schon gehört.

    Nicht aufregen, nur wundern ;-)

    Allen noch schöne Adventszeit! Miriam

  11. NATURMAMA
    Am 11.12.2014 um 23:00:42 Uhr [Link]

    GROSSARTIG!

  12. Laura
    Am 12.12.2014 um 00:36:59 Uhr [Link]

    Ich hör noch oft „Das könntest du bei Dawanda verkaufen!“
    (bis ich dann meine Arbeitszeit und die Materialkosten vorrechne…)
    oder
    „meine Oma hat auch gehäkelt…“ (am besten wenn man eigentlich gerade strickt…)

    Ich hab auf jeden Fall einiges wiedergefunden ;D Klasse Ding!

  13. Katja
    Am 12.12.2014 um 08:44:29 Uhr [Link]

    Vielen Dank dafür, da spricht einiges Wahres!

  14. anabel
    Am 12.12.2014 um 08:50:27 Uhr [Link]

    Das ist toll, da spiel ich mit und trage es in die Welt hinaus :D

    kichernde Grüße,

    anabel

  15. Claudia
    Am 12.12.2014 um 09:09:12 Uhr [Link]

    merci!

  16. AnnJ
    Am 12.12.2014 um 09:54:13 Uhr [Link]

    Danke dafür – ich war so frei, das bei mir aufzunehmen!
    Lieben Gruß
    AnnJ
    (sonst nur still mitlesend)

  17. Jela
    Am 12.12.2014 um 09:59:03 Uhr [Link]

    Herrlich! Danke! Auch, wenn es in den konkreten Momenten nicht wirklich witzig ist… Aber weiter oben stand ja schon: nicht aufregen, nur wundern. :-)

  18. Andrea
    Am 12.12.2014 um 11:42:02 Uhr [Link]

    Ich hab noch einen Favoriten. Sie stricken!? Um das Offensichtliche zu bestätigen. Wenn man dann nickt, kommt: „Mhhh, hat meine Oma auch gemacht.“

  19. Maria
    Am 12.12.2014 um 11:47:20 Uhr [Link]

    Bingo!

  20. Heidi Zenk
    Am 12.12.2014 um 12:38:45 Uhr [Link]

    Ich handarbeite seit fast 50 Jahren.Die Ansichten der Mitmenschen haben sich in der Zeit kaum verändert. Ich kann darüber aber immer noch lächeln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  21. Mühlenmeisje
    Am 12.12.2014 um 17:56:12 Uhr [Link]

    Danke, ich kann hier auch einfach nur „Bingo“ rufen ;-)

    Letztens habe ich auch folgende Variante gehört: „Wie, du nähst selber? Warum kaufst Du denn keine Markenklamotten für deinen Sohn?! Das könnt ihr euch doch sicherlich leisten?“ Und das ganze mit einem seeehr vorwurfsvollen Ton in der Stimme. Normalerweise bin ich nicht so schnell sprachlos, aber da brauchte ich eine Weile bis ich auf die passende Antwort kam – natürlich war die Person schon wieder weg…

    Ja, klar, ich nähe/stricke/häkle/bastle aus Spass an der Freude und bestreite damit nicht meinen Lebensunterhalt (das ist ja nochmal ne ganz andere Nummer, Handarbeit soll gefälligst anständig bezahlt werden), aber es geht mir u.a. um den bewussten Umgang mit den Ressourcen, mal abgesehen davon, dass es mir ja auch sehr viel Spass macht. Und mein Kleiner ist ein schmaler Hering, die meisten gekauften Sachen sind eh viel zu weit. Abändern kostet fast soviel Zeit wie neu machen, tja, ist dann einfach, oder?

    Nochmals vielen Dank für das tolle Bingo, viele Grüße aus den Niederlanden

  22. Eva-Maria
    Am 13.12.2014 um 01:51:18 Uhr [Link]

    Hahaha, wie lustig! Kenn ich alle!
    Mein Kalauer ist immer: „Ne, donnerstags hab ich immer Stricktreff, da kann ich nicht!“ Und die Antwort ist meistens folgende: „Du hast waaaas??“ Gepaart mit ungläubigem Staunen.

  23. Monika Franz
    Am 13.12.2014 um 11:50:21 Uhr [Link]

    Ich frag dann meist was denn die Bermerker/innen den so gerne Verdienen möchten die Stunde und sag nur und das Mal 20 plus….
    Weiter gehts mit schönen Handarbeiten…in diesem Sinne

  24. mom
    Am 13.12.2014 um 20:16:30 Uhr [Link]

    „Na komm, ich bezahl dir auch das Material.“ – das grenzt ja wirklich an’s Unverschämte. Ich hoffe, so ein Satz kommt wirklich keinem über die Lippen, befürchte aber anderes…sonst stünde das ja nicht im Bullshit-Bingo.

  25. Kat
    Am 13.12.2014 um 21:06:09 Uhr [Link]

    Fantastisch!!! So wunderbare Ideen zu unser aller Situation im Kundengespräch findet man selten. Daumen hoch! Klau ich mir nur zu gerne! Danke dafür!!!

  26. Rita
    Am 14.12.2014 um 10:51:25 Uhr [Link]

    ach ja, die Anerkennung ist zwar größer geworden, aber auch beim DIY trennt sich ja die Spreu vom Weizen! Wenn man wie ich teilweise seinen Lebensunterhalt damit verdienen wollte, dann ist es schon schwierig gegen die Preis-Mafia zu kämpfen. Und die gibt es leider auch in diesem Bereich.
    Wenn man z.B. Bei Etsy schaut was eine handgemachte Ledertasche aus Deutschland im Gegensatz zu einem ähnlichen Modell z.B. aus Litauen kostet, dann wirds schon schwierig.

    Ich hab den großen Plan A erst mal zur Seite legen müssen. Wenn ich 12h plus Material ca.20€ für 69€ anbieten müsste, dann rechnet es sich leider garnicht, da kann es noch so viel Spaß machen und noch so individuell sein.

    Es wird nicht leichter…

    Trotzdem träume ich weiterhin davon meine Kreativität zum Zweitberuf machen zu können. So lange halt für private Zwecke im kleineren Rahmen.

    Liebste Grüße und einen besinnlichen 3. Advent

    Rita

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: