Weihnachtskleid-Sew-Along, Teil 5.


16018719702_3e6b322957_kDer Weihnachtskleid-Sew-Along bei MeMadeMittwoch ist, zumindest bei mir, ein schönes Beispiel für fieses Wunschdenken. Jedenfalls bin ich seit letztem Sonntag kein Schrittchen weitergekommen. Die beiden Quilts, an denen ich gerade arbeite, haben einfach Vorrang. Denn ich möchte, dass sie noch rechtzeitig zu Weihnachten bei den beiden Jungs ankommen. Wenigstens sieht es in dieser Hinsicht gut aus. Und die Hoffnung, zum nächsten Sonntag, dem Finale des #wksa ein fertiges Weihnachtskleid zeigen zu können, habe ich dennoch nicht aufgegeben. Einen schönen dritten Advent euch!

 

3 Kommentare

  1. Trudi
    Am 14.12.2014 um 17:42:50 Uhr [Link]

    Oh, da bist du nicht allein….. mein Kleid ist auch noch absolutes Wunschdenken, aber ich habe mal gehört, das Weihnachten alle 12 Monate wieder kommt! Kopf hoch! Und dein Quilt gefällt mir super gut…. kein Wunder, das du daran im Moment weiter arbeitest!
    Liebe Grüße
    Trudi

  2. Wiebke
    Am 14.12.2014 um 17:52:05 Uhr [Link]

    Ich verstehe dich nur zu gut. Mein Kleid muss sich auch gerade hinten an einen Quilt anstellen… Drücke dir die Daumen!
    LG
    Wiebke

  3. Irene
    Am 14.12.2014 um 18:26:58 Uhr [Link]

    Ich drücke die Daumen. Ich nähe an keinem Kleid, sondern an einer Hose. Aber ich glaube, das wird nichts mehr.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: