Worüber ich mich gerade freue.


lebeninfarbe 16113201316_3fd6ed0ce1_o

…über die Nachricht, dass zwei Jungs sich an Heiligabend sehr über ihre „Papadecken“ (1, 2, 3) gefreut haben; dass sie sie überall mit hinnehmen und sich gerne und viel darunterkuscheln

… über die nagelneu glänzenden Belegexemplare zum ersten meiner beiden neuen Bücher

16138369632_af06af0407_o 15519270123_87bc5290fb_o

…über den Schnee! Den vielen, dicken, wattigen Schnee, der seit heute morgen fast unablässig vom Himmel fällt, sogar liegen bleibt und alles hier in eine weiße, gedämpfte Stille taucht.

…über jauchzende, johlende Kinder, die sich gar nicht mehr Einkriegen vor Freude über den ganzen Schnee, und die sich übermütig mittenhineinwerfen, sich darin wälzen, Hügel runterrodeln. Und sich dann mit eiskalten Nasen und glühend roten Wangen bei heißer Schokolade aufwärmen.

…über unser neues Raclettegerät, das wir zu Silvester einweihen werden.

15952910249_12519ae46f_o 15951692550_b38a28a5eb_o

15516666184_2d9333887d_o 16138249862_969202d268_o

15953233097_0d19bd4f13_o 15951544778_9bb6f8e70e_o

…über die vielen Fenstersterne, die ich mit dem großen Sohn gerade bastle (ein ausführlicher Blogeintrag mit allen Anleitungen dazu folgt)

…über den Besuch des ältesten und besten Freundes und seiner Familie

15951690940_17cb34dddc_o

…darüber, wie einfach es ist, gebrannte Mandeln selbst zu machen, hübsch einzupacken und andern damit eine kleine Freude zu machen

…über einige Aussichten auf das neue Jahr

…über den neuen Familienkalender, der schon auf Einweihung wartet, und über den neuen Kalender für meinen Taschenbegleiter, in dem schon viele spannende Termine für 2015 stehen

15103758493_1398c1db07_k

…darüber, dass meine Rabattflyer jetzt für begrenzte Zeit auch bei RevoluZzza mitverschickt werden

…über meine eBook-Reader, den ich zu Weihnachten bekam, und über viele andere tolle Geschenke

15710142518_75b2b257be_k

…darüber, dass mein Linsensalat-Rezept so weite Kreise zieht und mich täglich oft mehrere Tweets und Instagram-Bilder erreichen von Leser_innen, die ihn nachgekocht haben und ihn superlecker finden.

…darüber, noch ein paar wenige genütliche Tage zu haben, bevor dann mit Vollgas die Arbeit wieder losgeht (auf die ich mich im Übrigen auch sehr freue)

5 Kommentare

  1. Nicole
    Am 29.12.2014 um 20:46:21 Uhr [Link]

    Die Mandelsache ist Wahnsinn, oder? Ich hab mich über die Einfachheit und somit theoretisch ständige und günstige Verfügbarkeit so gefreut, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte zu brennen. Geschreddert, mit Orangenlikör, Marzipan und nem 08/15-Teig auch ein super Kuchen!

    Den den Linsensalat steuere ich zum Silvesterbuffet bei. Die Fangemeinde wächst und wächst und wächst also.

    Freudigen und leckeren Jahreswechsel wünsche ich!

    • ella
      Am 29.12.2014 um 21:12:46 Uhr [Link]

      Ja, der totale Wahnsinn! Auf dem Weihnachtsmarkt gab es sogar Nutella-Mandeln, ich grüble noch, wie das hinzukriegen ist. Ich freue mich auf weitere Linsensalat-Fans! :) Frohes Feiern!

  2. YaYaSis
    Am 29.12.2014 um 21:41:03 Uhr [Link]

    So viele schöne Dinge zum freuen. Auch auf die Gefahr hin, dass es platt klingt: Das freut mich sehr für dich. :D
    (Und der Ausblick aufs neue Buch entlockte mir ein leises Squeak. So viele tolle Sachen, um sein Smartphone anzuziehen.)

  3. irkabeate
    Am 30.12.2014 um 17:04:34 Uhr [Link]

    Whhaaaa was für ein wunderbarer Artikel, so genial gegen das Grauweiß da draußen mit so wundervollen bunten Dingen, Leckereien und du mittenmang! Danke! :)

  4. Ulli
    Am 30.12.2014 um 22:53:06 Uhr [Link]

    Zum Beginn des neuen Jahres wollen wir uns auch in die Reihen der „ehemaligen Rote-Bete-Vermeider-und-nun-Salatfans“ einreihen – bin schon sehr gespannt. Ich freue mich sehr, dass ich Deinen blog gefunden habe und hoffe, dass ich auch im neuen Jahr regelmäßig vorbeischauen kann. Alles Gute Dir und Euch!

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: