Rezept der Woche: Couscoussalat mit Möhre und Granatapfel.

16623242769_64a1f25fc0_k

Ich liebe Salate. Sowohl grüne Blattsalate als auch Gemüse-, Nudel- oder eben Getreidesalate. Unter letzteren sind Salate mit Couscous mein Favorit; klassischen Tabouleh essen wir in den Sommermonaten mehrmals pro Woche. Diese Woche Habe ich einen neuen Couscoussalat ausprobiert, der ziemlich lecker war.

Du brauchst:

250 g Instant Couscous
2 Möhren
3 EL feingehackte Petersilie
2EL feingehackte frische Minze
2 EL feingehacktes Selleriegrün (hatte ich noch vom Linsensalat übrig)
1 Granatapfel
2 Knoblauchzehen
4 EL Cashewkerne
1/2 TL Zimt

3 EL saurer Granatapfelsirup
1 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

Die  Möhren raspeln, die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Das geht sehr schön einfach und sauereifrei mit der Unterwasser-Methode:


16174921563_97ea3f9b03_o
Knoblauchzehen fein zerhacken oder pressen (wir haben eine Ingwer- und Knoblauchreibe dafür). Möhre, Knoblauch und die feingehackten Kräuter
zusammen mit dem Zimt unter den noch warmen Couscous mischen. Aus dem Granatapfelsirup, dem Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer mit Hilfe eines Schraubglases ein Dressing zusammenschütteln. Das Dressing, die Granatapfelkerne und die Cashews zum Couscous geben und gründlich durchmischen. Je nach Geschmack noch mit etwas Salz oder etwas Zitronensaft abschmecken. Der Couscoussalat darf ruhig noch lauwarm sein, wenn man ihn serviert. Guten Appettit!

Ich freue mich nach all dem Wintergemüse jetzt wieder richtig auf frische Radieschchen, Frühlingszwiebeln, jungen Fenchel und alles, was jetzt nach und nach aus dem Boden sprießt. Ab auf den Wochenmarkt! Habt ein schönes Wochenende!

16809371205_7b5f25518e_k

 

 

2 Kommentare

  1. joriste
    Am 14.03.2015 um 16:40:00 Uhr [Link]

    ah, danke!
    Couscous geht hier auch in allen Variationen.
    und dann hab ich nach diesem überzeugenden Video heute meinen ersten Granatapfel gekauft. (wish me luck.)
    einmal mehr: das internet ist toll!

  2. Glueckskindl
    Am 20.03.2015 um 17:07:49 Uhr [Link]

    Woah! Ist das lecker. beim einkaufen unterbewusst einen Granatapfel mitgenommen und eben nach dem Rezept gesucht und hatte zum Glück fast alles im Haus. Nur den Sirup nicht. Da habe ich dann himbeeressig mit Honig verrührt. Könnte den Salat komplett aus der Schüssel wegnaschen. Danke. Auch die vegginese habe ich schon nach gekocht und mag deine Kompositionen sehr. Freu mich auf vieles mehr.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: