Rezept der Woche: Tepsi Böreği.

18125305543_f2761f4483_o

 

Lang, lang ist es her, das letzte Rezept der Woche. Dafür habe ich heute eins für euch, dass einfach, günstig und sehr, sehr lecker ist. Tepsi Börek nämlich, also Börek vom Blech. Das Rezept ist diesmal nicht auf meinem Mist gewachsen, aber dafür kann man beim Nachkochen noch ein bisschen Türkisch lernen. Gemacht habe ich es genau nach dieser Anleitung:

Eine Rezept in Textform, so wie eine genaue Zutatenliste findet ihr auf der Webseite zum Video, nämlich bei „Koch dich Türkisch“. Und weil das eben schon alles da steht, spare ich mir, hier alle Zutaten und Arbeitsschritte nochmal aufzuschreiben. Aber ich schreibe euch meine Ergänzungen auf:

18561202289_eb40921519_zIch nehme nämlich eine Kartoffel mehr, und ich lasse noch 600g frischen Blattspinat gewaschen und entstielt und bei ganz geringer Hitze in der Pfanne zusammenfallen. Ich mache das so, dass ich etwas Ölivenöl in die Pfanne gebe und diese dann immer so zwischen Stufe 2 und 3 (von 6) hin und her schalte, und nach und nach die Spinatblätter reinwerfe. Zwischendurch wende ich die Blätter, damit die bereits zusammengefallenen nach oben, und die frischen nach unten kommen. So bleibt der Spinat schön grün und wird nicht zu labberig. Wenn er fertig ist, mache ich die Pfanne aus und werfe noch eine kleingeschnittene Knoblauchzehe dazu. Ansonsten mache ich alles genau so, wie im verlinkten Rezept – nur dass ich auf die Kartoffel-Käsemasse noch den ausgedrückten Spinat draufgebe.

18742555592_bbf74f6d3b_z

18561294449_3550b86bd7_z

Die Zubereitung braucht zwar etwas Zeit, ist aber wirklich nicht schwierig. Und das Ergebnis ist SO LECKER. Mit einem schönen grünen Salat ein echt tolles Sommeressen. Lasst’s euch schmecken!

2 Kommentare

  1. Ani
    Am 13.06.2015 um 08:39:51 Uhr [Link]

    Sieht sehr lecker aus! Danke für die Inspiration, wird am Wochenende nachgekocht.
    Sonnige Grüße Ani

  2. irka
    Am 13.06.2015 um 18:09:03 Uhr [Link]

    Sieht guuut aus.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: