Stricknadelrollen-News #7: Die ersten fertigen Exemplare und ein Spoiler!

Nach etwa zwei Wochen Pause, in denen ich mit anderen Aufträgen beschäftigt war, widme ich mich in den letzten Tagen wieder verstärkt der Stricknadelrollenproduktion. Die ersten Rollen werden fertig, und es sind so viele so schöne dabei. Es passiert mir sehr oft, dass ich beim Bügeln oder Nähen denke „Ach, ist die hübsch!“, und der Stapel, fertiger Rollen, der sich langsam ansammelt, hat irgendwie was von einem Stapel bonbonbunter Zuckerstangen. Damit ihr von der bunten Pracht auch was habt, und ein bisschen mithibbeln könnt, werde ich ab sofort mindestens jeden zweiten Tag eine fertige Stricknadelrolle auf facebook und auf instagram zeigen. Die Produktion läuft also ganz gut derzeit und ich denke, ich kann mein angestrebtes Ziel, spätestens im August mit allen Rollen fertig zu sein, ganz gut halten. Momentan überlege ich, ob ich wirklich alle Stricknadelrollen auf einen Schlag und erst im August losschicke – oder ob ich sie etappenweise versende. Vielleicht in Ladungen zu 40 Stück? Was meint ihr?

18863759028_f46a5a0715_z

Der Stapel mit den noch zu nähenden Rollen ist aber immer noch sehr groß – rund 125 Stricknadelrollen sind dann halt doch schon eine ganz ordentliche Nummer. Weiterhin plane ich, täglich mindestens 3 Rollen fertig zu bekommen. Das ist so mein angestrebter Durchschnittswert pro Woche – da ich eben zwischendurch auch noch andere Dinge erledigen muss, kommt es immer wieder vor, dass ich mal einen Tag gar nicht an der Nähmaschine sitze, dafür aber an einem anderen Tag gleich 10 Rollen schaffe. Mittlerweile habe ich eine ganz gute Routine entwickelt und dabei auch die Aufteilung der Fächer perfektioniert. Die kleinen Rollen haben nur ca. 2,5 cm breite Fächer, da sie vor allem für Sockennadelspiele und Häkelnadeln gedacht sind. Die mittleren Rollen haben in jeder der beiden Einstecktaschen 6 schmale Fächer; in der oberen dann vier 5 cm breite Fächer für dickere Nadelspiele, und in der unteren 3 breite Fächer für dickere Nadeln oder aufgewickelte Rundnadeln (mein freundlicher kleiner Helfer zeigt hier mal, wie eine Rundnadel in einem breiten Fach liegt), sowie ein ganz breites Fach, in dem beispielsweise eine Nadellehre, ein Maßband oder ein kleines Säckchen mit Maschenmarkern aufbewahrt werden kann.

18432313283_69dc3a9975_z

19047327322_2ceffd460a_z

18866747599_4e9c91f836_k

18865292738_dc5b3f51f5_z

Was man in diesem breiten Fach natürlich noch sehr super unterbringen kann, ist das sagemumwobene Gimmick, um das ich in den letzten Wochen immer wieder kryptisch herumgeredet habe, und dass ihr hier auf den Fotos schon hervorblitzen sehen könnt. Ich wollte mir ja noch eine schöne Kleinigkeit für euch ausdenken und hatte dann nach langem Grübeln plötzlich die perfekte Idee! – die dann so naheliegend war, dass ich mich wirklich frage, warum ich da nicht gleich drauf gekommen bin. Gemeinsam mit meiner Grafikerin habe ich mich dann drangesetzt und…(SPOILER ALERT!! An dieser Stelle verabschiede ich mich von allen Leser*innen, die sich das als Überraschung aufheben wollen – die dürfen jetzt bitte NICHT weiterlesen!)

…eine hübsche, feine, kleine Sockentabelle entworfen!

18863811728_8fe03dc2f3_z

Meine eigene, die ich vor bestimmt 10 Jahren ganz zu Anfang meiner Sockenstrickliebe mal aus einem Magazin ausgeschnitten und niemals laminiert habe, war schon so zerfressen, dass ich sie kaum mehr entziffern konnte. Auf der Suche nach einer neuen Tabelle habe ich immer nur Formate gefunden, die zu lang oder zu groß waren, um sie auch unterwegs bequem mitnehmen zu können. Was lag also näher, als selbst eine zu entwerfen, die perfekt passt?

19025287896_4081b45dae_z 18863879968_cea58f5a1c_z

Die Sockentabelle ist gefaltet A7 groß, hat also die Maße einer halben Postkarte und ist auch aus schönem, festen, Postkarten-Karton gemacht. Trotz der geringen Größe kann man die beiden Tabellen für 4- und 6fädiges Sockengarn im Inneren gut lesen. Die Rückseite der Sockentabelle fungiert als Visitenkarte und enthält meine wichtigsten Kontaktdaten. Ich finde sie super und bin schon richtig vorfreudig, die kleinen Dinger in die Verpackung der fertig eingewickelten Stricknadelrollen schieben zu können. Hach! Ich mag sowas einfach. Gefallen sie euch auch?

Während der Arbeit an den Stricknadelrollen denke ich manchmal doch drüber nach, dass es eigentlich schön wäre, wenn ich die dauerhaft anbieten könnte. Gleichzeitig sehe sich das eBook, dass ich dazu veröffentlichen werde, immer konkreter und detaillierter vor meinem inneren Auge entstehen. Wie ich mich final entscheiden werde – ob nur eBook oder eBook und weiterführender Stricknadelrollenverkauf – weiß ich noch immer nicht. Aber nach wie vor ist das Formular, mit dem Ihr unverbindlich Interesse an einer ringelmiez Stricknadelrolle anmelden könnt, online und darf gern ausgefüllt werden.

Das war’s für dieses Mal; ich bin gespannt auf euer Feedback!

 

 

15 Kommentare

  1. irka
    Am 22.06.2015 um 15:12:37 Uhr [Link]

    Boah sind die schön geworden und das Gimmick ist große Klasse! Praktisch und schön und mit der coolen Katze drauf, toll!!!

    irka

  2. anne
    Am 22.06.2015 um 15:23:37 Uhr [Link]

    yaay, ich freu mich so aufs ebook!
    und das gimmick könntest du da zum selbst ausdrucken ja auch super integrieren husthust. ich fände es jedenfalls sehr praktisch, ich nutze da nämlich immer mein großes strickbuch und das ist so unhandlich.

  3. Gabriela, Berlin
    Am 22.06.2015 um 15:25:16 Uhr [Link]

    Eine Sockentabelle!?! Wie klasse ist das denn, bitte? Perfekte Zugabe und sieht supeschön aus. Ich kann übrigens gerne bis August warten, vorher komme ich weder zum Stricken noch dazu, meine Stricknadeln aus verschiedenen Kästen und Schubläden zusammen zu suchen.

  4. mom
    Am 22.06.2015 um 15:57:21 Uhr [Link]

    Erst Sommerrollen, dann Sockenrollen! :-)
    Toll sehen sie aus, auch superpraktisch!
    Die Sockentabelle ist auch super – ich finde es schön, wie viel persönliche Impulse (man könnte auch sagen: „Liebe“) Du in Deine Arbeit steckst.

  5. Ani
    Am 22.06.2015 um 20:10:19 Uhr [Link]

    Wow, tolle Idee mit der Sockentabelle – ich freue mich schon riesig auf meine Stricknadelrolle und bin ganz gespannt, wie sie aussehen wird!

    Ich hatte dir vor ein paar Wochen meine neue Adresse per Mail zugeschickt, hast du sie erhalten?

    • ella
      Am 22.06.2015 um 20:22:12 Uhr [Link]

      ja, hab ich, danke dir! ich komme nur gerade ganz fürchterlich überhaupt nicht hinterher mit meinen mails :-(

  6. SusiP
    Am 22.06.2015 um 21:47:37 Uhr [Link]

    Liebe Ella, wie geil ist das denn. Heute hat meine Kleinste meine Sockentabelle völlig zerknittert. So grossartig. hach ich freu mich schon so. Den Juli lassen wir ausfallen und dir schicke ich ein paar heinzelmännchen. Dir und deiner Familie eine wunderbare Zeit

  7. joriste
    Am 23.06.2015 um 11:05:59 Uhr [Link]

    Das ist zu allem anderen großartigen noch eine weitere wunderbare Idee und eine Rolle sieht schöner aus als die andere.
    Wie lautet die Steigerung von Vorfreude? ;)
    Vielen Dank für Deinen updates, ich bewundere Deine Organsiertheit und wünsche weiter gute Nerven und Freude beim Mammutprojekt (und natürlich für alles andere :)

  8. Ramona
    Am 23.06.2015 um 14:50:16 Uhr [Link]

    So eine tolle Idee! Ich hab schon seit Beginn meiner Sockenstrickerei einen Notizzettel im Kalender, den ich immer um die gerade gestrickten Größen erweitert habe.

  9. Caro
    Am 23.06.2015 um 21:09:30 Uhr [Link]

    Toll, jetzt freue ich mich noch viel mehr auf meine Rolle!
    Bitte weiter den „Produktionsprozess“ dokumentieren, ich gehe jetzt mal Fotos gucken!

  10. pitz
    Am 23.06.2015 um 22:02:35 Uhr [Link]

    Auf die Gefahr hin, Dich wahnsinnig zu machen: gibt es eine Möglichkeit, die Sockentabelle ohne Sockenrolle zu bestellen? Übrigens wirken der Sommerrollen-Post und der Strickrollen-Post sehr harmonisch nebeneinander. ;)

    • pitz
      Am 23.06.2015 um 22:33:47 Uhr [Link]

      Ha, jetzt hab ich mich selber wuschig gemacht, ich meinte zwei Mal die Stricknadelrollen.

  11. AnnJ
    Am 24.06.2015 um 08:03:23 Uhr [Link]

    *vorfreudig rumhibbel*
    Es ist immer wieder schön, den Entstehungsprozess mitzuverfolgen!! :-)

  12. Meeresrauschen
    Am 24.06.2015 um 09:38:51 Uhr [Link]

    Ich hab zwar keine Rolle bestellt, aber ich finde das Gimmick klasse! Prima Idee!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  13. Franzi
    Am 26.06.2015 um 20:17:52 Uhr [Link]

    Wenn ich die Bilder sehe, juckt es mich in den Fingern, auch eine Rolle zu wünschen. Da ich aber zur Zeit sehr in Selbstmachstimmung bin: pro E-Book :-) (aber das steht ja auch nicht mehr zur Debatte, oder?)
    Ich denke aber, dass du deine Rollen auch weiterhin gut unter die Leute bringen wirst :-)

    und die Sockenkarte sieht echt schick aus!

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: