Weg mit den alten Zöpfen.

Gestern war ich zum ersten mal seit ca. 3 Jahren mal wieder bei der Friseurin. Eigentlich nichts besonderes; wie interessant ist das schon, dass irgendwo irgendeine sich die Haare abschneiden lässt. Für mich ist es dennoch ein bisschen besonderer als sonst, denn ich habe jetzt ca. 50 cm Haare weniger.

20726980395_78a29c31f2_o

Aus der fast steißbeinlangen Mähne ist ein Kurzhaarschnitt geworden (hier ist ein älteres Foto von meinen Haaren in dieser Länge, sieht aber genau so aus), womit ich heimlich zwar geliebäugelt habe, mir aber nie vorstellen konnte, dass mir das tatsächlich steht. Tut’s aber, und das auch noch gar nicht so übel. Es fühlt sich bereits ganz selbstverständlich an; ich finde mich echt gut so – auch wenn sich das Ganze bei den folgenden Friseurinnenbesuchen sicherlich noch ein bisschen verändern und optimieren wird. Momentan freue ich mich vor allem auch über die Erleichterung – deutlich weniger Gewicht; die Haare passen nach dem jetzt erheblich weniger nervigen Waschen in ein einfaches, kleines Handtuch, sind ruckzuck trocken und müssen nicht aufwändig und lange gekämmt werden. Und dann fallen sie auch noch ganz von selbst so, wie sie sollen, und müssen nicht irgendwie geföhnt oder gestyled werden. So mag ich das!

20733757741_6fc710a6f2_z 20538905120_2b1fe793f3_z

20105950843_bb083bb444_z 20733748341_530e083b65_z

20538921580_c30f8ea682_z

 

Angeblich gehen solche großen äußerlichen Veränderungen ja immer auch mit inneren Wandlungen einher – mal sehen, welche alten Zöpfe ich als nächstes abschneide.

 

 

7 Kommentare

  1. Bettina Cottin
    Am 20.08.2015 um 10:24:49 Uhr [Link]

    Ja, das ist ein Schwellenerlebnis, seinen Kopf zu verändern, dazu gehört Mut. Alles Gute weiterhin!
    Ach, und ich habe immer die beneidet, die es SCHAFFTEN, so lange Haare zu haben…

  2. Anne
    Am 20.08.2015 um 11:44:58 Uhr [Link]

    Der Schnitt steht dir SO gut! Du siehst richtig richtig schön aus, die Haare umschmeicheln dein Gesicht toll :-) Man merkt, ich bin begeistert :D

  3. Sarah
    Am 20.08.2015 um 12:48:31 Uhr [Link]

    Toll siehst du aus! Steht dir sehr gut. Ich bin dann mal auf die weiteren Zöpfe gespannt ;)

  4. Claudia
    Am 20.08.2015 um 20:25:59 Uhr [Link]

    Das steht dir wirklich gut und ich finde auch das es zu dir paßt :-)

  5. irka
    Am 20.08.2015 um 20:55:39 Uhr [Link]

    Boah, wie toll! Das ist ein Schritt, den ich vor Jahren einmal tat und jetzt gerne wieder tun würde, aber noch hält mich so einiges von ab. Es sieht bei dir einfach wunderbar aus!
    Glückwunsch zu diesem Schritt

    Irka

  6. Lydia
    Am 22.08.2015 um 06:06:33 Uhr [Link]

    Es sieht toll aus und steht dir unheimlich gut! Respekt für den Mut zu diesem ein“schneiden“den Schritt!
    Im März habe ich mich auch getraut meine Haare, die ähnlich lang waren kurz schneiden zulassen. Mich ärgerten die Kommentare ala: Was deine schönen langen Haare? Bist du wahnsinnig und was sagt denn dein Mann dazu?
    Ehm ja. Danke! Was ich mit meinem Kopf anstelle ist ja wohl immer noch meine Sache und ich möchte mich in meinem Körper wohlfühlen! Ich tu das nämlich jetzt seit März wieder und das merken auch mittlerweile andere.
    Ich wünsche dir viel Freude mit der neuen Mähne und nicht solche verbissenen Mitmenschen wie ich sie habe. Denn solche Bemerkungen können einen soch ganz schön runterziehen, wenn man mit Stolz über seinen eigenen Mut durchs Dorf läuft.
    Alles Liebe und liebe Grüße Lydia :-)

  7. Sybille
    Am 23.08.2015 um 06:25:47 Uhr [Link]

    Steht dir sooooo gut!!! wirklich sehr schön.

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: