gestrickt: Glitzersocken.

 

 

16726352908_5ac5ff8c6c_k

16912753662_67e5014d1f_kAn der etwas verringerten Postfrequenz der letzten Tage habt ihr es bestimmt schon bemerkt: Ich habe gerade richtig viel zu tun, und wenig Zeit zum bloggen. Hinzu kommen noch ein paar Anforderungen, die dieses sogenannte „echte“ Leben außerhalb des Laptopmonitors an mich stellt: Viele Arzttermine und eine OP, die organisiert werden muss…nunja, Alltag halt. Letzte Woche war ich jedenfalls so weit, dass ich um ein Haar meinen Laptop mit in die Therapiepraxis genommen hätte, um zu arbeiten, während das Mädchen Physiotherapie und Logopädie macht. Habe mich dann aber doch noch eines besseren besonnen und, wie sonst auch, das Strickzeug mitgenommen. Diese kleinen Einheiten Wartezeit dreimal pro Woche sind mir in den letzten fast schon zwei Jahren, die wir diese Praxis besuchen, zur willkommenen Entschleunigung geworden. Sie sind die einzigen Gelegenheiten, bei denen ich zum Stricken komme. Zur Zeit stricke ich fast nur Socken, und mit so wenig Zeit brauche ich Monate, um ein Paar fertig zu bekommen. Dieses hier habe ich im Januar angefangen: Glitzernde Hundertwassersocken, aus Opalwolle, die ich mir letztes Jahr im November in der WollLust in Berlin gekauft habe. Das sind meine ersten Socken mit Glitzerfaser, und während mir die Glitzerfaser an sich gut gefällt, finde ich die Farbgebung eher so achnaja, gehtschon.

16727853469_79d3c8eaf0_kVielleicht muss ich irgendwann nochmal andersfarbige Glitzersocken stricken. Damit mir beim Stricken nicht
langweilig wird, habe ich sie nach dem Froschkönig-Muster von Sonja Köhler mit einem kleinen Lace-und-Zöpfchenstreifen gestrickt. Alle weiteren Details zu diesen Socken (sofern ich sie eingepflegt habe, ähem) könnt ihr auf der ravelry-Projektseite nachlesen.

16912785002_7500880c23_k

Die nächsten Socken sind auch schon angestrickt: queer pride-Socken aus Stripemania-Garn von Regia. Die gefallen mir jetzt schon total gut, und da die Wolle 6fädig ist, werden sie vermutlich deutlich schneller fertig.

Nachtrag: Weil mehrere Leute nach der genauen Bezeichnung der Regenbogen-Wolle fragten: Regia 6-fädig Stripemania Color 6367 150g Sockenwolle (Affiliate-Link).

.

 

3 Kommentare

  1. anne
    Am 24.03.2015 um 13:41:35 Uhr [Link]

    Weißt du welche Farbnummer das ist bzw welcher Name? Finde was mit „rainbow“, aber bei dir sehen die Farben schöner aus..

  2. anne
    Am 24.03.2015 um 21:17:33 Uhr [Link]

    Danke! <3

Mehr lesen:

Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: